Manga-Lesenacht #5 | Awkward Dangos

Manga-Lesenacht #5 | Awkward Dangos

 

Diesen Freitag nehme ich wieder an der besonderen Lesenacht teil! Kurz zur Erklärung: Es ist eine Lesenacht für Manga- und Comicliebhaber und sie findet jeden ersten Freitag im Monat statt. Beginn ist um 19 Uhr mit Open End. Diese Aktion wird von Lena von Awkward Dangos geleitet und jeden ersten Freitag im Monat steigt die Lesenacht.
Bei der Lesenacht halte ich euch stündlich auf dem laufenden, schreibe euch wie so mein erster Eindruck ist und am Ende gibt es eine Reihe Fragen von Lena, die den Abend zusammen fassen.
Auf Instagram werde ich ebenfalls meine Abend in der Story dokumentieren, wenn ihr Lust habt vorzuschauen.

 

 

LESEPLANUNG

Die Braut des Magiers von Kore Yamazaki / Band 1 – 5

Chise ist erst 16 Jahre alt, hat jedoch in ihrem Leben schon einige Schicksalsschläge erlitten. Seit ihre Mutter sich umgebracht hat, wird sie immer wieder als Sklavin verkauft. Doch das Schicksal wendet sich, als der Magier Ellias sie bei einer Auktion ersteigert und als seinen Lehrling bei sich aufnimmt. Und auch Chise selbst scheint über magische Fähigkeiten zu verfügen. Aber welche Pläne verfolgt der mysteriöse Ellias wirklich.?

Eigentlich habe ich schon mal angefangen die Reihe zu lesen, aber ich werde heute Abend von vorne anfangen, weil ich leider nicht weiß wo ich letztes Mal stehen geblieben bin…

Frau Faust von Kore Yamazaki / Band 1 + 2

»Warte dort mit einem Grinsen auf mich.«
Johanna Faust sucht nach den Körperteilen ihres Dämons Mephistopheles, der von der Inquisition zerstückelt und auf verschiedene gebannte Orte verteilt wurde. Auf ihren Reisen trifft sie auf den jungen Marion, der zunächst ihr Schüler und schon bald ihr treuer Wegbegleiter wird. Doch die Inquisitoren stellen sich der Gelehrten immer wieder in den Weg. Sie wollen auf jeden Fall verhindern, dass Mephisopheles jemals wiederauferstehen kann …

Um den Kore Yamazaki – Abend für mich richtig abzurunden, lese ich noch die andere Reihe vom Mangaka!

In this corner of the world von Fumiyo Kouno / Band 2

Suzu Urano, ein Mädchchen mit viel Fantasie und großem Zeichentalent, wächst wohlbehütet in Hiroshima auf. Mit ihrer Heirat wird sie Mitglied der Familie ihres Ehemanns und zieht in die Militärhafenstadt Kure. Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs erschwert die täglichen Lebensbedingungen immens. Trotz der widrigen Umstände gelingt es ihr, ein glückliches Leben zu führen – bis ein Bombardement im Jahr 1945 ihr Leben erschüttert.

Der erste Band hatte mir sehr gut gefallen und es handelt sich hierbei mehr um einen Graphic Novel. Rezension dazu hier

Daily Butterfly von suu Morishita / Band 1

Suiren lebt in ihrer eignen kleinen Welt und spricht kaum mit jemandem. Doch das hält die Jungs nicht davon ab, ihr scharenweise hinterherzurennen und um ihre Aufmerksamkeit zu buhlen. Nur einer scheint sie nie anzusehen: Kawasumi weiß nicht, wie er mit Mädchen reden soll und macht daher einen großen Bogen um sie. Doch genau diese abweisende Art fasziniert Suiren. Werden die beiden ihre Schüchternheit überwinden können?

Den habe ich schon mal angefangen zu lesen und freue mich heute Abend darin weiterzuschmöckern. 

Deine wundersame Welt von Keiko Sakano / Band 1

Die Schülerin Saki gerät durch eine geheimnisvolle Schriftrolle in die Welt des Romans Hoshin Engi aus dem alten China. Dort trifft sie auf dessen Hauptfigur Shiga, der als Taikobo eine neue Dynastie errichten und alle Beteiligten zu Göttern ernennen soll. Doch Shiga benimmt sich so gar nicht wie ein Held: Ihm ist jeder Handgriff zu viel und überhaupt will er mit alledem nichts zu tun haben. Saki will zwar unbedingt nach Hause zurück, doch je mehr sie erlebt, desto weniger kann sie ihre Augen vor dem verschließen, was die Ernennung der Götter wirklich bedeutet …

Fire Punch von Tatsuki Fujimoto / Band 1 + 2

Eis hat die Welt in frostiges Ödland verwandelt. Wohin man auch sieht, herrschen Kälte und Hunger und fallen Menschen dem Wahnsinn anheim. Agni und Luna jedoch sind “gesegnet”. Oder sollte man besser sagen “verflucht”? Durch ihre besondere Gabe, ihre Fähigkeit zur Regeneration, verfügen sie über eine nachwachsende Nahrungsquelle – sich selbst. Aber bald schon lernen sie, dass es noch mehr Menschen wie sie gibt und die wenigsten davon sind freundlich. Als seine Schwester Luna ihnen schließlich zum Opfer fällt, wird Agni zum Feuer der Rache selbst.

Goblin Slayer von Kumo Kagyu / Band 1

Eine junge Priesterin schließt sich ihrer Abenteurergruppe an, nur um kurz darauf in einen Goblin-Hinterhalt zu geraten. Ihre Gruppe hat keinerlei Chance gegen die hinterhältigen Attackierer und die Priesterin bangt bereits um ihr Leben. Da taucht wie aus dem nichts ein Ritter in schwerer Rüstung auf und macht Kleinholz aus den Goblins. Er ist der Goblin Slayer, ein Abenteurer mit keinem anderen Ziel als so viele Goblins wie möglich auszulöschen. Zum Dank für ihre Rettung beschließt die Priesterin, sich dem Goblin Slayer anzuschließen. Auf ihren gemeinsamen Abenteuern lernt sie nicht nur die Kunst der Goblin-Jagd, sondern auch, dass der Goblin Slayer eine dunkle Vergangenheit hat …

Love in Hell von Reiji Suzumaru / Band 1

Rintaros Leben endet abrupt mit einem betrunkenen Sturz vom Balkon. Er landet in der Hölle und den Fängen von Koyori, einer heißen Dämonin mit Vorliebe für Lack und Leder. Während Rintaro verzweifelt versucht herauszufinden, weshalb er in der Hölle leidet, lässt Koyori ihn ihre Peitsche spüren. Je mehr es ihn schmerzt, desto lauter klingelt die Kasse der zwei. Denn nur wer sich quält, kommt in der Hölle zu Reichtum!


UPDATE

19 Uhr

Passend starte ich heute mit dem ersten Band von Die Braut des Magiers, wobei ich denke, dass ich, da ich den schon mal gelesen habe, schnell voran kommen werde!

20 Uhr

Ich bin wieder total im Bann von dieser Reihe und kann sie wärmstens weiter Empfehlen! Sie ist magisch, düster und löst bei mir eine richtige Sogwirkung aus. Es gibt viele interessante Charaktere und traurige Momente – einfach alles, auch Humor! Jetzt mache ich eine kurze Essenspause und starte danach gleich mit dem zweiten Band. Ich seh es jetzt schon kommen, dass ich heute alle fünf Bände lese und morgen mir die nächsten Teile kaufe muss… *Problemeinesbücherjunkies*

21 Uhr

Mittlerweile habe ich schon den zweiten und dritten Band gelesen! Jeder Band hat bis jetzt mit einem Cliffhanger geendet und am liebsten würde ich die ganze Zeit Fotos von den schönen Zeichnungen machen und in Instagram hochladen. 
Es gibt viele kleine Abstecher, in denen Chise mehr magischen Wesen begegnet und so einige Abenteuer erlebt, es ist oftmals schaurig schön und gruselig. An sich mag ich diese Atmosphäre und auch Chise ist ein toller Charakter, ein wenig erinnert sie mich an Violet aus Violet Evergarden (Anime).
Und ich werde auch gleich weitermachen, doch davor schaue ich mir die Beiträge der anderen Teilnehmer an und antworte auf eure Kommentare. 🙂

22 Uhr

Es endet wieder mit einem Cliffhanger. Ich denke, das ist das einzige bisher, was mich wirklich am Manga stört, aber es ist auch mittlerweile so eine Pflicht für viele Manga-Reihe, dass sie mit einem Cliffhanger enden. Auf jeden Fall bin ich durch mit dem vierten Band und endlich (!) kommen die beiden sich ein bisschen näher. Wiederum ist es eher eine emotionale Nähe, von der ich hier spreche und etwas kuscheln. Kuscheln mit einem Monster. 
Sonst geht es wieder viel um Chises Ausbildung zur Magierin und wir haben mehr Einblicke in ihre, als auch seine Vergangenheit bekommen. Trotzdem ist vieles noch Unklar und die Reihe ist noch lange nicht zu Ende. In Japan gibt es aktuell 10 Bände und in Deutschland sind wir schon bei Band 8. 

23 Uhr

Also ich bin mit dem fünften Band durch und am Anfang musste ich so weinen, es war wirklich traurig. Auch habe wir mehr über die Hauselfe erfahren, die sich immer um Chise und Co. kümmert – was sehr interessant war und am Ende gab es natürlich einen Cliffhanger. Oh welch ein Wunder! Dieses Mal war es kein schlimmer Cliffhanger und am Ende ist auch eine neue Person aufgetaucht…also es bleibt spannend! Ich denke morgen werde ich mir den 6ten Band kaufen. 😉
Jetzt geht es weiter mit Daily Butterfly! Von düster zu süß! 😀

MITTERNACHT

Die letzten Seiten von Daily Butterfly gingen schnell und ich denke, das ist mein Favorit für heute Abend! Klar, Die Braut des Magiers ist super und fesselnd, aber ich mag immer noch Shojo und Daily Butterfly ist einer, der nicht nur süß ist, sondern einen auch zum schwärmen bringt (nicht nur für den Jungen – sie ist ein klasse Charakter) und einen tollen Humor hat. Solche Liebesstorys mag ich – klassisch mit neuen Ideen – sehr erfrischend!
Jetzt widme ich mich doch wieder an Yamazaki und lese die ersten zwei Bände von Frau Faust. Das Cover sieht einfach so cool aus, dass ich es heute noch lesen muss! 

01 Uhr

Ich habe länger durchgehalten als die letzte Nächte. Bin sehr stolz auf mich und jetzt fallen mir die Augen zu und ich kann zufrieden einschlafen…
aber ich hab noch zwei Mangas gelesen, die nicht auf meiner Liste stehen! Eigentlich wollte ich Frau Faust lesen, aber mein Freund hat mir zwei Mangas in die Hand gedrückt (Goblin Slayer und Love in Hell). Ohne Wissen, kein Klappentext, noch nie gehört habe ich beide gelesen und…das war blutig. 
Goblin Slayer war mir eindeutig zu heftig. Es ist ein mittelalterliches Setting, a lá SAO, aber viel viel heftiger, brutaler und gewaltätiger – nicht mein Fall. Ende. 
Love in Hell ist ein Ecchi mit Romance, wo der Protagonist in die Hölle kommt und man verdient dort Geld indem man mit Schmerzen für seine Sünden büßt. Humor, viel schwarzer Humor mit Ecchi und süßen, aber auch sehr sexy Zeichnungen. Mal sehen ob ich es weiter lese…es war sehr simpel, so hatte ich den in fast 20 Minuten durch.  (Hab die beiden neuen Mangas oben mit Klappentext und Cover ergänzt)
Damit habe ich diesen Abend 8 Mangas gelesen – stolze Zahl!

Die FRAGEN von Lena beantworte ich morgen und antworte dann auch den restlichen Kommentaren! 😉
Wünsche euch allen noch viel Spaß!


DIE FRAGEN

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen? 
An dem Abend habe ich 8 Manga Bände gelesen.

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
Obwohl ich Die Braut des Magiers toll fand, war mein Highlight Daily Butterfly. 

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
Enttäuscht nicht, aber mir hat Goblin Slayer nicht so ganz gefallen, weil ich einfach mit den brutalen Szenen bezogen auf Frauen, nicht zurecht komme. 

4) Heutige Lieblingsszene?
Aus Daily Butterfly: Als sie ihn am Strand anspricht!

5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?
Das interessanteste Cover habe ich gestern bei Baphomehmet gesehen auf ihren Blog:



6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?
Neben Giant Spider & Me, wobei es sich um einen Kochmanga handelt, habe ich noch “Ihr Name war Tomiji” entdeckt auf Life4books und hoffe ich finde es heute im Buchhandel…

7) Hand aufs Herz: Fängst du auch ständig neue Reihen an, ohne vorher die alten zu beenden – weil es einfach so verlockend ist?^^
Ja! Ich habe unzählige angefangene Reihen hier liegen und immer wenn ein Manga noch mit irgendeinem Extra rauskommt finde ich das schon sehr verlockend.

8) Ein Manga, den du schon ewig lesen wolltest, der aber noch immer auf dem SuM/ der Wunschliste wartet?
Der dritte Band von Beasts of Abigail – er liegt hier sogar noch verpackt und zweimal, weil ich ihn doppelt gekauft habe. Leider erscheint er so schrecklich langsam und ich denke, ich fange an ihn zu horten um dann alles auf einmal zu lesen. 😀

 

Hoffe euch hat der Abend gestern Spaß gemacht!

3
Teilen:

21 Kommentare

  1. Andrea
    7. September 2018 / 19:26

    Hey 🙂

    Auf Die Braut des Magiers habe ich auch schon ein Auge geworfen, bisher hab ich mich aber noch nicht näher mit dem befasst, weil ich einfach zu viele angefangene Manga habe^^ ich bin aber gespannt, was du sagen wirst 🙂

    Die anderen kenne ich spontan noch nicht, die schaue ich mir aber auf jeden Fall noch mal in Ruhe an 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Lesenacht 🙂
    Andrea

    • Ani
      Autor
      7. September 2018 / 21:24

      Hey Andrea,

      eine Serie mit Suchtpotenzial! Es gibt auch einen Anime dazu, aber der hat “nur” eine Staffel und ist auch abgeschlossen, also ein schnelles Ende, dass nichts mit der Originalgeschichte zu tun hat, weil diese noch weiter läuft…aber ich hab mal reingeschaut und die Animationen sind super!

      Danke dir und wünsche dir auch noch viel Spaß beim Lesen!
      Viele liebe Grüße
      Ani

      • Andrea
        9. September 2018 / 16:03

        Das mit dem Anime hättest du mir vielleicht besser nicht sagen sollen^^ den hab ich wahrscheinlich schneller geschaut als das ich den Manga in die Finger bekomme 😉 aber gut zu wissen, dass ich den Manga definitiv auch noch lesen muss 🙂

        Liebe Grüße
        Andrea

  2. 7. September 2018 / 20:08

    Hallö’chen,
    Von “Die Braut des Magiers” habe ich bisher nur gutes gehört. Ich überlege auch die ganze Zeit die Reihe doch noch anzufangen. “Daily Butterfly” hatte ich gestern auch in der Hand und auch fast mitgenommen. Allerdings wollte ich dann doch noch ein paar Meinungen abwarten. Da finde ich es gerade sehr praktisch, dass er auf deiner Leseliste steht.

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Ani
      Autor
      7. September 2018 / 21:26

      Hey Sarah!

      Also Die Braut des Magiers ist magisch-düster! Ich mag auch sehr den Zeichenstil, weil der einerseits hübsch ist, anderseits nicht viel mit dem typischen Shojo-Stil zu tun hat. Außerdem sind die Hintergründe, die Magie und die magischen Wesen wirklich schön anzusehen.
      Nachdem ich die ersten 5 Bände durch habe, werde ich mit Daily Butterfly weitermachen und ich habe den schon mal angefangen zu lesen (kurz in der Bahn) und schon da war ich total verliebt gewesen. 😀

      Viele liebe Grüße
      Ani

      • 7. September 2018 / 23:10

        Das hört sich für beide Reihen richtig gut an.
        Da werde ich mir wohl beide auch mal genauer anschauen.
        Die Braut des Magiers wahrscheinlich sogar zuerst, da ich auch schon öfter mal drum herum geschlichen bin.
        Ich weiß auch nicht, warum die Reihe noch nicht bei mir eingezogen ist 😀

  3. 7. September 2018 / 20:09

    Huhu,

    ich kenne keinen deiner Manga, wünsche aber viel Spaß bei der Lesenacht!
    Von der Braut des Magiers habe ich immerhin schon mal gehört. 😀

    LG Alica

    • Ani
      Autor
      7. September 2018 / 21:28

      Hi Alicia,

      was noch nicht ist, kann noch werden! 😀
      Ich denke, die Braut des Magiers hat auch einen echten Hype hingelegt damals und einen zweiten Hype als der Anime auf Crunchyroll kam. Kann die Reihe empfehlen! 😉

      Viele liebe Grüße und viel Spaß bei der Manga-Lesenacht!
      Ani

      • Alica
        7. September 2018 / 23:38

        Was du zu den ersten Bände schreibst, klingt auch echt nicht so schlecht. 😀 Ich schau mir den Manga bei Zeiten mal genauer an!

  4. 7. September 2018 / 21:11

    Oh ha, da sind aber viele interessante Titel bei dir vorbei, da könnte ich ja glatt vorbei kommen und mitstöbern ^^

    Hab viel Spaß heute und liebste Grüße
    Vivka

    • Ani
      Autor
      8. September 2018 / 0:22

      Hey Vivka!
      Hahaha, komm vorbei 😀
      Hab vorhin sogar noch was anderes aus meiner Liste gelesen…hat mir mein Freund in die Hand gedrückt und meine Güte war das eine, eigentlich sogar beide, blutig – die füge ich noch später der Liste hinzu. 😉

      Danke dir 🙂
      Ani

  5. 7. September 2018 / 21:44

    Also auf das Thema Manga vs Comic vs Graphic Novel geh ich jetzt mal nicht ein *hüst*,
    aber “In this Corner of the World” ist super!
    Hab den Anime damals auf der Animagic gesehen, kenne daher das Ende, aber ich will trotzdem unbedingt den dritten Band haben!!

    Und die Braut des Magiers müsste ich auch mal weiter lesen….

    • Ani
      Autor
      8. September 2018 / 0:24

      Letztendlich ist Comic ein Oberbegriff und alles andere “Sorten” und Thema geklärt! Aus der bibliothekarischen Sicht sehr schnell beantwortet 😀
      Den Film möchte ich auch noch unbedingt sehen, wenn ich die Bände durch habe, freue mich schon darauf. Hab auch gehört die Musik im Film soll ganz gut sein.

      Das ist mir mit Die Braut des Magiers auch passiert, vor gefühlt zig Jahren den ersten Band mal gelesen und dann nicht mehr weiter. Aber heute hat es endlich geklappt und die Reihe ist toll!

      Viele liebe Grüße
      Ani

      • 8. September 2018 / 12:40

        Oh, für mich ist das Thema GN auch sehr schnell geklärt, hab sogar mal einen Blogbeitrag dazu geschrieben 😉

        An die Musik kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Weiß nur noch, dass er mich sehr berührt hat *schnief*

        Ich höre bisher auch nix negatives über die Braut des Magiers. Keiner, der sagt “booah, der wird immer schlechter!” Deshalb bleib ich am Ball :3

  6. 7. September 2018 / 22:10

    Hallo Ani,
    Wow, du hast dir echt interessante Mangas rausgesucht. Mir gefallen die Cover sehr! Da werde ich morgen fleißig Stöbern und meine Wunschliste erweitern. Vor allem Frau Faust gefällt mir.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß. Ich werde jetzt den dritten Manga des Abends beginnen. 🙂

    Liebe Grüße
    Denise

    • Ani
      Autor
      8. September 2018 / 0:26

      Hi Denise!

      Freut mich, dass du was interessantes entdecken konntest! Mit Frau Faust fange ich jetzt gleich an, nachdem ich einen Abstecher weg von meiner Liste gemacht habe und zwei Mangas von meinem Freund gelesen habe. Maaaaan, waren die blutig. 😀

      Viele liebe Grüße und viel Spaß beim weiter lesen!
      Ani

  7. 7. September 2018 / 23:36

    Hey Ani,

    da hast du wieder eine geniale Leseplanung mit vielen interessanten Reihen.^^ “Daily Butterfly” werde ich heute auch noch lesen.

    Viel Spaß!
    Lena ♥♥♥

    PS: Bei mir wurde mal wieder die Checkbox nicht angezeigt, könnte an meinem Internet liegen es macht Probleme… -.-

    • Ani
      Autor
      8. September 2018 / 0:20

      Hey Lena!
      Daily Butterfly ist ein kleines Highlight. Hab es vorhin fertig gelesen und liebe die Story und Charaktere! Hoffe, dass der zweite Band bald rauskommt und vielleicht habe ich Glück und er erscheint schon zur FBM? Bist du dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse, so nebenbei?!
      Mir ist mal aufgefallen, als ich mit meinem Handy auf der Seite von jemanden war, dass ich dort auch keine Checkbox gesehen hatte….kann es vielleicht daran liegen? Dann müsste ich mir mal eine neue Suchen, die mit der Mobile Version kompatibel ist^^

      Viele liebe Grüße und dir noch viel Spaß!
      Ani

  8. 8. September 2018 / 14:59

    Hey Ani,
    wow, 8 Manga!
    Ich war leider arbeiten und konnte erst gegen 22 Uhr einsteigen, dann habe ich auf einmal schlimme Halsschmerzen bekommen, sodass ich nur eineinhalb Manga gelesen habe 🙁
    Eines davon beende ich gleich und fasse es dann einfach mit dazu, hihi.
    Mein Beitrag mit den Fragen etc. kommt dann auch irgendwann.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Ani
      Autor
      9. September 2018 / 14:36

      Hey Nicci,
      ich war selber über mich überrascht gewesen. So lange habe ich schon lange nicht mehr durchgehalten und ich bin sehr stolz auf meine 8 Mangas! 😀
      Uff, das klingt nicht gut. Wünsche dir gute Besserung!
      Freue mich schon auf deinen Beitrag. 🙂

      Viele liebe Grüße
      Ani

      • 12. September 2018 / 11:09

        Richtig cool 🙂
        Danke, es ist mittlerweile wieder alles gut, aber das war echt doof..
        Mein Beitrag ist online, aber ich glaube das hattest du schon gesehen hihi.

        <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.