Manga-Lesenacht #7 | Awkward Dangos

Manga-Lesenacht #7 | Awkward Dangos

Diesen Freitag nehme ich wieder an der besonderen Lesenacht teil! Kurz zur Erklärung: Es ist eine Lesenacht für Manga- und Comicliebhaber und sie findet jeden ersten Freitag im Monat statt. Beginn ist um 18 Uhr mit Open End. Diese Aktion wird von Lena von Awkward Dangos geleitet und jeden ersten Freitag im Monat steigt die Lesenacht.
Bei der Lesenacht halte ich euch stündlich auf dem laufenden, schreibe euch wie so mein erster Eindruck ist und am Ende gibt es eine Reihe Fragen von Lena, die den Abend zusammen fassen. 
Auf Instagram werde ich ebenfalls meine Abend in der Story dokumentieren, wenn ihr Lust habt vorbeizuschauen.

LESEPLANUNG

Color of Happiness / Band 1

Sachi kommt mit ihren Eltern nicht klar und will einfach nur weg. Deshalb täuscht sie gemeinsam mit dem Typen, der sie immer stalkt, eine Entführung vor. Versteckt in dessen Einzimmer-Appartment machen die beiden einen Deal: Wenn sie mit der Entführungsnummer durchkommen, wird geheiratet …

Gamers! / Light Novel / Band 1

Keita Amano ist so durchschnittlich, dass es förmlich wehtut. Seine Klassenkameraden behandeln ihn deshalb wie Luft, aber das macht ihm nichts aus, denn so kann er in Ruhe seiner wahren Leidenschaft, den Videospielen, nachgehen. Als ihn jedoch plötzlich das Schulidol Karen Tendou in den Game-Klub der Schule einlädt, steht sein Leben plötzlich auf dem Kopf.

Gamers! / Band 1

Das selbe wie oben, nur als Manga!

Zur Hölle mit Enra / Band 3

Ja klar, Enra ist wirklich ein Ekel, aber irgendwie hat er neuerdings so eine komische Anziehungskraft auf Komachi. Umgekehrt scheint Enra sie auch nicht mehr nur als Jagdbeute zu betrachten. Komachi ist furchtbar verwirrt. Das plötzliche Auftauchen von Enras Brüdern macht die Sache auch nicht gerade besser. Denn ihr Name rutscht im Sündenregister immer weiter nach oben und die Söhne des Höllenfürsten haben letzten Endes doch nur Eines im Sinn … 

Zur Hölle mit Enra / Band 4

Die Prüfung ist fast zu Ende – bald steht fest, wer der nächste Höllenfürst wird. Aber bevor es so weit ist, taucht Enras Schwester Rinze auf und wirbelt alles gehörig durcheinander. Sie ist drauf und dran, als Siegerin aus dem Wettstreit hervorzugehen, und anscheinend weiß sie auch alles über Enras tragische Vergangenheit. Zeit für Komachi, Enras Geheimnis endlich zu lüften und herauszufinden, ob sein Kuss doch mehr war als nur ein Siegel für ihre Seele.

The Tale of the Weddings Rings / Band 3

Na toll, noch mehr Konkurrenz! Bevor Hime auch nur Luft holen konnte, um Sato mal die Meinung zu geigen, kommt auch schon die dritte Heiratskandidatin ins Spiel. Und wow – die kriegerische Katzenprinzessin lässt einem die Augen übergehen und auch ihre Heimatstadt Niedakitta ist der absolute Wahnsinn. 
Nur dass man hier ein schräges Verlobungsritual pflegt: Um als Ringkönig akzeptiert zu werden, muss Sato erst mal beweisen, was in ihm steckt!

Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt / Band 2

Eigentlich war der Schleim Rimuru ins Königreich der Zwerge gekommen, um etwas über die Technik dieser Welt zu lernen, aber aufgrund eines Streits mit einem Minister des Landes landet er mit seinen Freunden mir nichts, dir nichts vor Gericht. Der Minister versucht alles, um das Urteil möglichst schlecht für sie ausfallen zu lassen, aber was für ein Urteil wird der legendäre Zwergenkönig Gazelle Dwargo wohl fällen?

Sieht meine Leseplanung diesmal nicht realistisch aus? 😉 


UPDATE

18 Uhr

Arbeit zu Ende und auf dem Heimweg fange ich in der Bahn mit dem Manga Color of Happiness an. Ihr werdet jetzt erst um 20 Uhr wieder was von mir hören, weil ich, wie gesagt auf dem Weg nach Hause bin und mir noch was zu Essen machen muss. Sonst schaut auf Instagram vorbei! 

19.30 Uhr

Gestärkt und mit vollen Magen hab ich den Rest von Color of Happiness gelesen. In der Bahn kam ich schon recht flott voran, weil es nicht so viel Text gibt und viel rein visuell dargestellt wird. Und am Ende gibt es viel Werbung…anderes Thema. Auf jeden Fall hat er mich schon überrascht, ich hab eine blutigere Geschichte erwartet. Es ging hier stark in eine emotionale Richtung, es geht um Missbrauch, Mobbing und die Suche nach dem wahrem Glück. Die ganze Zeit hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass jetzt was richtig schlimmes passiert und war immer total angespannt und aufgeregt beim Lesen. Den Manga möchte ich auf jeden Fall weiter lesen und hoffe sehr, dass es gut ausgeht, wobei ich daran stark zweifle… Eine verquerte Liebesgeschichte? 

Jetzt gehe ich bei den anderen ein bisschen stöbern und kommentieren! Danach möchte ich den zweiten Band von Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt lesen, den ersten Band mochte ich schon total!

21 Uhr

Nach der Stöberrunde hab ich gleich mit dem zweiten Band von Meine Wiedergeburt als Schleim ein einer anderen Welt gelesen und war geschockt! Ich hab das echt nicht erwartet…. Also bei dem Manga handelt es sich um einen sehr soliden Shonen, der mit wenig bis kaum Ecchi auskommt (der Anime ist an der Stelle deutlich anders) und viel auf Handlung und Charaktere setzt. Ich bin echt ein Fan davon und wer gerne in die Richtung liest, dem wird es wirklich gefallen. Der einzige Hacken an der Sache ist, er baut sich langsam auf und das positive daran ist, es werden bestimmt viele!!! Bände kommen. 😉 
Ich denke, ich werde jetzt die letzten zwei Bände von Zur Hölle mit Enra lesen, damit ich den endlich mal fertig hab. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal eine Reihe fertig gelesen hab!

21.45 Uhr

Puuh. Bin durch mit dem dritten Band und werde sofort mit dem letzten Teil, also Band 4 von Zur Hölle mit Enra anfangen. Der dritte war jetzt in Ordnung, er hatte ein paar gute Szenen, aber ich möchte endlich ein paar Fragen beantwortet sehen, daher freue ich mich auf den Abschluss der Reihe. Ich kann mir schon so langsam ihre Sünde vorstellen, also was für eine sie begehen könnte…jetzt mal abwarten. 

22.30 Uhr

Das Ende war super! Zuerst war ich etwas entsetzt, aber es hat sich noch ein paar Mal gedreht und wurde ganz schön. Ich denke, viele Leser werden damit zufrieden sein!
Jetzt fange ich mit Gamers! – Manga an und wenn ich das durch habe, setzte ich mich an den Light Novel. Aber ich denke nicht, dass ich letzteres heute Abend fertig lesen werde, aber ein paar Seiten werden drin sein um euch so einen ersten Eindruck und den Unterschied zu sagen zu Manga und Light Novel. Wobei ich vor habe dazu ganze Rezension zu schreiben! 😉

23.45 Uhr

Ich bin platt! Nach fünf Mangas fange ich immer an zu schwächeln…
Aber kommen wir nun zu meinem Eindruck. Also der Manga von Gamers ist ja ganz unterhaltsam und hat auch ein paar süße Momente. Es hat jetzt nicht das Niveau, aber das muss ja auch nicht immer sein. Was ich schade finde ist, dass der Zeichenstil manchmal echt flach ist. Er ist nicht hässlich, oder mies, aber nicht was man hochhalten würde. Wiederum passt er gut zur Story und der Mix aus Slice of Life, Comedy-Lovestory und Games gefällt mir!

Der Novel ist dem sehr ähnlich! Die Sprache ist ganz einfach (Light Novel typisch), aber sie gefällt mir und es lässt sich wirklich wunderbar lesen. Und bei einem Novel hat man einfach einen viel besseren Blick in den Protagonisten, es ist auch aus seiner Sicht geschrieben, aber man hat fast nur Einblick in seine Perspektive. Die anderen Charaktere bleiben noch flach am Anfang, wo der Manga einfach schneller war. 
Mir gefällt der Stil im Novel und ich werde auf jeden Fall dabei bleiben, auch kommt der Gamefaktor hier an manchen Stellen viel besser zur Geltung!
Ich bin schon müde und schreibe gerade ein bisschen durcheinander…ich hoffe ihr versteht es trotzdem! Fazit: Beides ist sehr unterhaltsam. Der Manga punktet mit süßen Momenten einfach mehr, da die dort besser rüber kommen. Wiederum ist die Sprache im Novel sehr angenehm und ich werde beides erstmal weiter lesen, wobei ich beim Novel noch nicht weit gekommen bin! 

 


DIE FRAGEN

3
Teilen:

19 Kommentare

  1. 2. November 2018 / 18:00

    huhuz,

    So bevor ich gleich los lesen werde, lass ich dir noch schnell ein paar Stöberrundengrüße da =)

    LG Sheena

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 19:44

      Hallo Sheena!
      Vielen lieben Dank für deine Grüße, mache mich auch gleich auf dem Weg zu einer Stöberrunde. 😉
      LG

  2. 2. November 2018 / 18:45

    Oh Gamers steht ebenfalls auf meiner Wunschliste, ich bin ja auch son kleines Gamergirl, bin schon sehr gespannt, was du davon berichten kannst!

    Komm gut nach Hause!

    Liebste Grüße
    Vivka

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 19:45

      Abend Vivka!
      Ich glaube, ich hab den Manga schon mal als Anime gesehen? Irgendwie kommt er mir bekannt vor 😀
      Bin auch ein kleines Gamergirl und musste den Manga/Light Novel deswegen unbedingt haben!

      LG
      Ani

      • 2. November 2018 / 21:33

        Also wenn es davon nen Anime gibt, dann muss ich den auch noch sehen oO Auf jeden Fall erstmal abwarten wie der Manga und die Light Novel ist und inwiefern die sich von einander unterscheiden ^^

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 22:19

      Vielen lieben Dank! 🙂

  3. 2. November 2018 / 20:01

    Hallo, an dieser Stelle auch von mir einen lieben Stöbergruß. Hoffentlich bist du gut zu Hause angekommen und kannst entspannt ins Wochenende kommen ^^
    Eine echt coole Auswahl, tatsächlich sagen mir nicht alle Titel etwas; ich bin sehr gespannt, wie es dir gefällt und werde mich später mal genauer mit den Reihen auseinandersetzen ^^

    Lieben Gruß,
    Julia-Alica

  4. 2. November 2018 / 20:30

    Hey Ani,

    mal sehen, ob die Kommentarfunktion heute bei mir klappt. XD *Daumen drück* Da sind einige tolle Reihen dabei! Den Eindruck zu “Color of Happiness” macht mich noch neugieriger und ich werde es hoffentlich noch heute Abend lesen. 🙂 “Meine Wiedergeburt als Schleim…” ist noch auf der WuLi, aber es klingt so interessant!

    Viel Spaß noch!
    Lena ♥♥♥

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 22:20

      Hey Lena,

      es klappt! 😀
      Ich finde zurzeit kommen immer mehr tolle Mangas raus und letztens hab ich Atelier of Witch Hat gelesen – ein Traum! Das muss auch unbedingt auf deine Wunschliste. 😉

      Danke dir :*
      Ani

      • 2. November 2018 / 23:07

        Hihi, der ist in der Tat auch schon auf der WuLi.^^ Momentan kommen wirklich viele tolle Reihen heraus, sodass ich echt aufpassen und kalkulieren muss, was ich mir neben bereits laufenden Reihen kaufen kann/ möchte… Habe generell schon das Problem, dass ich immer neue Reihen anfange und die alten nicht beendet bekomme. 😀 Das hilft es leider nicht sehr, wenn so viele tolle Mangas starten. Atelier of Witch Hat zieht aber definitiv demnächst ein.^^

  5. Andrea
    2. November 2018 / 20:56

    Hey Ani 🙂

    Von deinen Mangas kenne ich bisher noch keinen, wobei ich mir bei manchen nicht ganz sicher bin, ob ich sie nicht in der Bibliothek schon mal gesehen habe. Danach gegriffen scheine ich aber nicht zu haben, denn sonst würde ich mich daran erinnern.
    Anschauen tue ich sie mir aber auf jeden Fall mal 🙂

    Liebe Grüße und eine lesereiche Nacht 😀
    Andrea

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 22:21

      Hey Andrea,

      was noch nicht ist, kann noch werden! 😉
      Ich gehe auch oft in die Bibliothek und leihe dort eher immer die Romance Titel aus, weil ich bei den Reihen immer wählerisch bin und oft abbreche ist es für mich leichter sie aus der Bibliothek zu leihen. Und dann gibt es auch viele, die ich gerne aus Sammlerleidenschaft zu Hause habe!

      Viele liebe Grüße
      Ani

  6. 2. November 2018 / 21:55

    Hallo Ani,
    Colors of Happiness habe ich heute auch mit dabei. Ich hoffe auch, dass ich den Manga heute noch lesen werde.
    Ich bin auch sehr gespannt darauf, was du zu Gamers! sagen wirst. Ich finde das klingt sehr interessant, bin mir aber bisher noch unschlüssig, ob ich ihn kaufen soll.

    Liebe Grüße und ganz viel Spaß noch 🙂
    Sarah

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 22:22

      Hey Sarah,

      bin schon auf deine Meinung gespannt und hoffe, dass ich Gamers! heute noch lesen werde. Liegt schon ein bisschen hier herum und ich muss es einfach so langsam von SuM befreien. 😉

      Viele liebe Grüße und Danke dir!
      Ani

  7. Baphomehmet
    2. November 2018 / 22:11

    Hallo!

    Manga-Umsetzungen von Light Novels, insbesondere das Isekai-Zeugs, können gerne mal verlagsseitig abgebrochen werden; darauf verlassen, dass Schleim noch viele Bände bekommt, sollte man sich also nicht. Mindestens 10 kommen aber schon noch.

    • Ani
      Autor
      2. November 2018 / 22:25

      Uff, mach mir keine Angst!
      Ich erinnere mich noch gut an einen Manhwa, den ich über alles geliebt hab. Er wurde mit Band 10 abgebrochen und ging eigentlich noch mit drei (?) Bänden weiter, die nie übersetzt wurden und auch nicht mehr zu finden sind. Ich trauere dem immer noch hinterher.
      Doch wenn wenigstens der Light Novel weiter geht, auch wenn es auf englisch ist, würde ich darauf im Notfall umsteigen. 😉
      Liebe Grüße!

  8. 3. November 2018 / 0:02

    Hallo Ani,

    Zur Hölle mit Enra steht hier komplett ungelesen im Schrank, bin jetzt auf jeden Fall neugierig und werde es bestimmt bald lesen.

    Color of Happiness scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Dieser Manga landet auf meiner Wunschliste.

  9. 3. November 2018 / 0:02

    Guten Abend!

    Ich merke die Müdigkeit auch langsam… Aber eigentlich möchte ich die anderen beiden Mangas schon noch gern jetzt noch lesen. Mal sehen, was ich noch schaffe, bevor ich wegpenne, haha.

    Deine Auswahl ist auch wieder sehr interessant und ich werde da morgen ein wenig mehr stöbern. Jetzt werde ich erst einmal weiterlesen. Viel Spaß dir noch!

    Liebe Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.