Hörbuch-Tipps auf Audible #1 | Fantasy

Hörbuch-Tipps auf Audible #1 | Fantasy Lesezeit: 4 Minuten

Nachdem meine Hörbuch-Tipps für Spotify so gut bei euch angekommen sind, möchte ich euch nun auch eine kleine Liste an Fantasy-Hörbüchern auf Audible präsentieren.
Die App benutze ich ebenfalls schon lange, wobei ich da immer ein paar Pausen mache um Guthaben anzusammeln und es dann auf einmal oder für eine ganze Reihe auszugeben. Außerdem gibt es da einige Hörbücher, die es nur dort gibt und ich werde meine Liste genau auf diese Hörbücher richten.

Dunkelheit: Die schwarzen Juwelen (1) von Anne Bishop und Sascha Rotermund

Die Wächter der dunklen Reiche, die “Kasten des Blutes” genannt werden, missbrauchen ihre Macht und lassen sich nur noch von Gier und Perversion leiten. Eine alte Prophezeiung sagt die Rückkehr einer Hexe voraus, die nun die Kasten des Blutes zu alter Größe führen soll. Doch wer die Auserwählte sein wird, ist noch ein großes Rätsel. Es könnte die junge Jaenelle sein – denn sie hat ganz besondere Züge an sich, ahnt jedoch noch nicht mal selbst, dass in ihr große magische Kräfte schlummern.

Das Cover hat nichts mit dem Inhalt des Buches zu tun. Gott sei Dank, sollte man an der Stelle sagen, da ich es einfach grässlich finde. Es ist eine Mischung aus düsterer, blutigen Fantasy und etwas Romantasy.

Das Spiel des Barden: Fintans Sage (1) von Kevin Hearne und Detlef & Marie Bierstedt, Max Felder, Rainer Fritzsche, Till Hagen

Sechs Kennings sind in den Reichen des Kontinents Teldwen bekannt: magische Fähigkeiten, die Macht über die Elemente verleihen – für einen hohen Preis: Lebenszeit. Nun geht das Gerücht von einem siebten Kenning um, das allen anderen überlegen sein soll. Auf der Suche danach fällt eine gigantische Armee bleicher Knochenriesen in die nördlichen Reiche Teldwens ein.

Der Barde Fintan und seine Verbündeten geraten mitten in den alles verschlingenden Strudel eines Krieges, der ihre Welt zu vernichten droht – sollte es ihnen nicht gelingen, die letzten Geheimnisse der Kennings zu ergründen. New York Times-Bestsellerautor Kevin Hearne fesselt mit einem neuen Fantasy-Epos über die Macht der Erzählung, finstere Magie und vernichtende Schlachten.

Hier muss ich sagen, haben mir zuerst die Sprecher gefallen, dann die Geschichte. Außerdem ist es ein recht langes Hörbuch und verspricht eine epische High-Fantasy-Story.

Die unsichtbare Bibliothek (1) von Genevieve Cogman und Elisabeth Günther

Die unsichtbare Bibliothek – ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben.
Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm’schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen…

Es war klar, dass ich die Reihe hier reinbringe. Ich bin seit dem ersten Teil ein Fan! Und die Sprecherin hat mir hier ebenfalls gut gefallen!

Die Geisel: Königsfall-Reihe (1) von Jeff Wheeler und Detlef Bierstedt

Seit Jahrhunderten befindet sich Königsfall im Krieg mit seinen Nachbarn, und auch im Inneren des Reiches herrschen Intrigen und Kämpfe. König Severn, so munkelt man, tötete sogar seine eigenen Neffen, um an die Macht zu gelangen. Verrat bestraft er augenblicklich mit dem Tod.

Als ihn einer seiner Lords hintergeht, fordert Severn dessen schüchternen Sohn Owen als Geisel, der wie ein Lamm unter Wölfen zu sein scheint. Bis der Junge Verbündete am Hof findet und erkennt, dass in ihm etwas ganz Besonderes steckt…

Der Sprecher hatte mir schon bei “Das Spiel des Barden” gefallen, daher kann ich es schon weiterempfehlen. Aber auch die Geschichte ist wirklich spannend und es ist leichte High-Fantasy Kost, die man gut unterwegs hören kann.

Die Königin der Schatten (1) von Erika Johansen und Vanida Karun

Als Kelsea Glynn an ihrem 19. Geburtstag den Thron des Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling. Das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen. Und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling …

Sehr schöne Stimme, die die Charaktere wirklich passend wiedergibt. Sonst auch eine sehr beeindruckende Reihe, die mit einigen Überraschungen auf euch wartet!


Audible ist für mich eine Plattform, die ich nun seit Jahren nutze und ich denke, es war auch meine erste reine “Hörbuch-Plattform”, davor war ich sehr altmodisch unterwegs mit CD und CD-Player, wenn euch das noch was sagt.

Auf jeden Fall brachte Audible letztens seine Hörkompass-Studie raus für 2019, die zeigt, die CD ist out und das digitale Hörbuch ist in!
Das ist jetzt natürlich keine allzu große Überraschung, jedoch kommt die Studie noch mit ein paar anderen interessanten Fakten über ihrer Hörer, wie z.B. wo die Deutschen am liebsten ihre Hörbücher hören oder wie viele am Tag ein Hörbuch reinmachen.
Wenn es euch interessiert könnt ihr gerne mal bei AUDIBLE HÖRKOMPASS 2019 reinschauen!


Freue mich über eure Meinung zu den Hörbücher und über die eine oder andere Empfehlung!

1

In freundlicher Zusammenarbeit mit Audible!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.