Manga-Lesenacht bei Awkward Dangos #1

Manga-Lesenacht bei Awkward Dangos #1

Hallo meine Lieben, 

heute nehme ich das erste Mal mit meinem Blog bei der Manga-Lesenacht von Awkard Dangos teil und hier findte ihr alle Informationen rund um das Vorhaben *hier*.
Es ist eine Lesenacht für Manga- und Comicliebhaber und sie findet jeden ersten Freitag im Monat statt. Beginn ist um 18 Uhr mit Open End. Natürlich kann man auch später einsteigen. Bis jetzt habe ich nur in Instagram teilgenommen, aber in Zukunft werdet ihr hier immer einen Beitrag dazu finden, wenn ich teilnehme. 

Leseplanung

Reihenfortsetzungen 

Black Clover Band 6 bis Band 10

Murcielago Band 2 bis Band 5

Beats of Abigail Band 3

NEU

  

Wie ihr seht, habe ich an zwei Reihen schon lange nicht mehr weitergelesen. Mit Black Clover werde ich heute starten und dann mal sehen wie es weiter geht … ach und ja, ich nehme mir immer eine utopische Menge vor und hoffe sie fertig zu kriegen! 

UPDATE …

18 Uhr
Heute Abend geht es los mit Black Clover und ich hänge wirklich hinterher. Derzeit sind 10 Bände draußen und ich bin erst bei Band 6 der Reihe. 

19 Uhr
Band 6 ist fertig und was für ein Kampf…es haben sich ein paar neue Schurken gezeigt, die nicht ohne sind. Es mussten einige Anführer der Ordensritter auftauchen und ich habe zum ersten Mal den Ordenansführer des Schwarzen Stiers kämpfen sehen. Es hat ganze 6 Bände gedauert um ihm kämpfen zu sehen…der Band endet auch gut und ich bin froh, dass ich den nächsten hier habe. 

20 Uhr
Band 7 von Black Clover habe ich nun auch durch. Es geht zurück zu Normalität und einen neuen Auftrag, der viel abverlangt. Außerdem ist fast das ganze Team diesmal mit dabei, was bis jetzt nie vorgekommen ist und am Ende gibt es noch ein plötzliches Erscheinen…Jetzt kommt erstmal eine Essenspause!

22 Uhr
Nach einer schnelle Ofenpizza bin ich nun bei Band 9 angelangt und werde danach den Manga wechseln und mit To your Eternity anfangen. 
Also Black Clover ist wie immer klasse und die letzten Bände waren auch voll mit Kampfszenen, es hätte weniger sein dürfen. Die Geschichte ging an sich etwas langsamer voran als sonst. 

23.30 Uhr
Also der neunte Band von Black Clover hat einen bitteren Cliffhanger. Trotzdem hab ich mich davon losgerissen und mit To your Eternity angefangen und fertig gelesen. Und…wie soll ich es sagen? Der Manga ist was komplett anderes, als die üblichen Titel, die auf den Markt sind. Es ist auch keine allzu leichte Kost, sehr emotional, aber auch ruhig. Ich hab den ganzen Band mit angehaltenen Atem gelesen und es lässt einen schwer, aber nicht deprimiert zurück.
Jetzt werde ich noch etwas bei den anderen Teilnehmern stöbern und Kommentare bewantworten, bevor ich weiter mache. Gerade weiß ich nicht so recht, was ich lesen soll noch so einem Manga…!

00:30 Uhr
Ich habe zu einem krassen Gegenteil gegriffen: Murcielago.
Dieser Manga ist für Leser ab 16 Jahren empfohlen und da sieht man nicht nur viel Blut und abgetrennte Gliedmaßen, sondern auch sexuell angehauchte Szenen…. Die Charaktere sind ziemlich zum Teil ziemlich heftig und einen eigenen Humor hat er ebenfalls.

Inhalt: Eine Stadt in der abscheuliche Verbrechen und Gewalt herrschen, ist die Heimatstadt der Hitwoman Koumori Kuroko! Die ehemalige Massenmörderin – allein auf ihr Konto sollen 715 Morde gehen – hat die Seiten gewechselt und arbeitet nun im Auftrag der Japanischen Polizei. Ihre Partnerin ist Tozakura Hinako – wild, fröhlich, unschuldig – fährt wie eine Irre Auto. Gemeinsam sollen die taffen Mädels Jagd auf andere Massenmörder machen, die mit normalen Mitteln nicht zu stoppen sind…

Der zweite Band ist schon fertig gelesen und die Geschichte knüpft nahtlos an Band 1. Neben einer Hauptgeschichte, die mehr im Hintergrund läuft, gibt es immer wieder viele kleine Aufträge, die in den Vordergrund gerückt werden. Band 2 war wieder mal heftig gewesen und dieses Mal haben wir nicht viel von Kuroko erfahren, dafür sind aber neue Charaktere aufgetaucht. Freue mich, die bald wieder zu treffen!

 

Knapp vor 1 Uhr morgens ist auch für mich Schluss! Also beantworte ich noch schnell die Fragen:

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
Insgesamt waren es 6 Mangas.

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
Der neunte Band von Black Clover hat mir am besten gefallen, weil die Geschichte endlich mal wieder eine Wendung hat und es sich um was anderes dreht. Die vielen Kämpfe aus den letzten Bänden gingen mir gerade etwas auf die Nerven und daher freue ich mich über den Themenwechsel im Manga. An sich ist Black Clover ziemlich cool und ein klassischer Shonen mit mitteralterlichen Setting und viel Magie!

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
Nein.

4) Heutige Lieblingsszene?
Black Clover Band 7, als Charlotte Roselei (SPOILER…) in Gedanken sagt, wie verliebt sie in Yami ist und hoffentlich endlich mal ihre Gefühle ihm gestehen kann. Das sagt sie so schrecklich schüchtern in ihrem Kopf, während sie nach außen weiterhin die kalte, unnahmbare Frau spielt. Ich war so überrascht gewesen und hoffe auf ein Happy End zwischen den beiden!

5) Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?
Coppelion bei Baphomehmet von wirf-mich-weg.blogspot.de

6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?
Gleiche Antwort, wie bei Frage 5! 😉

7) Welcher war der erste Manga, der dich so richtig begeistern konnte und warum?
Skip Beat. Das war damals in der DAISUKI gewesen. Erinnert sich jemand noch an die Zeitschrift? Es sind erst 10 Jahre her (haha)… auf jeden Fall erschien in der Zeitschrift der Manga Skip Beat, zusammen mit vielen weiteren Shojo-Mangas und er hat mir immer am besten gefallen und auf Skip Beat hatte ich mich auch am meisten von allen gefreut.

8) Liest du tendenziell lieber lustige Geschichten (Comedy) oder ernste (Drama)?
Eher lustige Geschichten, wobei ich nach einer handvoll Comedy einen dringenden Drang nach einem Drama verspüre!

 

3
Teilen:

31 Kommentare

  1. 6. April 2018 / 17:41

    Ähm, ich kenne bisher nichts davon, aber vielleicht lerne ich ja heute neue Welten kennen =)

    Liebste Grüße
    Vivka

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 18:16

      Hey Vivka!
      Jaaa…Mangas sind echt was schönes. 😀 Liest du welche? Oder gar nicht?
      LG

      • 6. April 2018 / 18:54

        Definitiv, aber ich hab das Gefühl oftmals nicht im großen Becken, sondern so kleine Sachen xD

        Oder ich habe einfach ein komisches Gefühl für Mangas oO

        • Ani
          Autor
          6. April 2018 / 19:28

          Jetzt hast du mein Interesse geweckt! 😀 Was war dein letztes Highlight?

          • 6. April 2018 / 21:50

            Hm re:member liebe ich aktuell abgöttisch, ich mag die Zeichnungen so krass, ist halt genau mein Stil ^^

            Ich habe halt sonst immer das Gefühl, dass alle bei diesen Lesenächten das gleiche lesen und ich irgendwie immer nicht … meistens nehme ich allerdings auch mit MarvelComics teil 😉

        • Ani
          Autor
          6. April 2018 / 23:38

          Hahaha. Oder alle anderen haben einen viel zu langweiligen Geschmack? 😀
          Ja, ich weiß ungefähr was du meinst. Manchmal greife ich zu Titeln, die würden andere nicht ein zweites Mal ansehen.^^

          • 7. April 2018 / 0:04

            Das könnte durchaus sein xD

  2. 6. April 2018 / 17:52

    Hört sich spannend an. Allerdings darf ich heute noch ein wenig arbeiten an was anderem, daher werde ich nicht teilnehmen können. Vielleicht beim nächsten Mal. 🙂

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 18:17

      Freitagabend noch arbeiten? Eh. Das klingt nicht schön. Wünsche dir viel Kraft! 😉
      Nächsten Monat dann! 😉
      LG

  3. Sheena
    6. April 2018 / 18:07

    huhu
    So dann bin ich mal auf Stöberrunde nun bei dir gelandet.
    Von deinen Mangas kenne ich bis jetzt noch keine, werde mir aber mal weitere Infos dazu einholen.

    LG Sheena

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 18:19

      Hi Sheena!
      Schön, dass du dich hierher verirrt hast.
      Also Black Clover kann ich auf jeden Fall empfehlen, klassischer energischer Shonen! 😉
      Murcielago ist einfach nur heftig und komisch zugleich…

      Liebe Grüße
      Ani

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 18:20

      Hi Barbara!
      Kann dir meine ersten drei Titel, die angefangen Reihen nur empfehlen 😉
      Und danke dir! 🙂
      LG
      Ani

          • Ani
            Autor
            6. April 2018 / 23:32

            Vielen lieben Dank! Ich bin gerade dabei die ganzen Gegenbesuche zu machen 😉

  4. 6. April 2018 / 19:06

    Hey Ani,

    das ist ja wirklich ein gigantisches Lesevorhaben! :O Auf Gleipnir und To your Eternity habe ich auch schon ein Auge geworfen, Black Clover müsste ich irgendwann mal weiterlesen… ebenso Abigaile. Viel Spaß wünsche ich dir heute Abend!

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 19:29

      Jaa..ich übertreibe es zu gern.
      Bei Gleipnir hab ich gemischte Gefühle und es ist nur mitgekommen, weil mein Freund es auch lesen möchte. Der Manga soll ja recht speziell sein, aber das spezielle Cover hat mich dann zum kaufen überredet 😉

      Danke dir! Dir auch noch viel Spaß!

      • 6. April 2018 / 23:41

        Es sieht definitiv sehr speziell aus und reingelesen habe ich auch schon. Echt skurril, aber irgendwie interessant 😀

  5. 6. April 2018 / 22:35

    Guten Abend Ani,

    wie schön herzlich Willkommen zu deiner ersten Manga Lesenacht über dem Blog. 🙂

    Du hast ja schon „To your Eternity“ *_* Auf das warte ich hier noch, allerdings sind meine Schwiegereltern aktuell im Urlaub (sie besitzen ein Comic Fachgeschäft) und ich muss noch etwas warten. Das Cover gefällt mir gur.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und eine tolle Lesenacht.
    Liebe Grüße Cindy

    • Ani
      Autor
      6. April 2018 / 23:36

      Hallo Cindy!

      Ja, ich hab es schon auf der Buchmesse mitgenommen! Und bis jetzt gewartet es zu lesen. Es ist…was komplett anderes als sonst. Auf der Buchmesse konnte ich den Manga auch noch mit Schutzumschlag kaufen, ich weiß nicht, ob der immer dabei ist…auf dem Bild siehst du das Cover unter dem Schutzumschlag.

      Das ist ja sehr praktisch für dich! Dann bist du ja immer up to date!? 😀

      Viele liebe Grüße und noch schöne Lesestunden!
      Ani

  6. 6. April 2018 / 23:43

    Jetzt bin ich echt total angefixt mit “Your Eternity”! :O “A Silent Voice” war schon so ein berührender und besonderer Manga, da habe ich natürlich auch das Folgewerk auf dem Schirm… eigentlich wollte ich noch warten, aber das hört sich so interessant an, was du über den ersten Band schreibst! Ich liebe ruhige, melancholische Geschichten sehr. 🙂

    • Ani
      Autor
      7. April 2018 / 0:09

      Hahaha. Wirst du ihn dir gleich morgen holen?! 😉
      Der Zeichenstil erinnert auch ein klein wenig an “A Silent Voice” und auch hier gibt es wieder diese tollen Hintergründe, die so hingestellt werden, als seien sie nichts besonderes. 😀
      Die Ausgabe, die ich habe, hat noch einen Schutzumschlag. Sieht toll aus…!
      Viel Spaß noch beim Lesen!

      • Baphomehmet
        7. April 2018 / 0:37

        Der Schutzumschlag ist ganz regulär dabei. Vielleicht werden Nachdrucke (lel, als ob) ohne Umschlag verkauft, aber noch sind wir ja bei der Erstauflage.
        Und ich erfahre durch den auch zum ersten Mal, dass der Autor eine Autorin ist. Hatte sie bisher für einen Mann gehalten.

        • Ani
          Autor
          7. April 2018 / 9:51

          Letztes Jahr gab es Horimiya auch mit einem Schutzumschlag und leider hab ich es nicht mehr bekommen…die Reihe ist ein cooler Shojo! Ich würde mich freuen, wenn mehr Mangas so einen Umschlag bekommen, sieht toll aus im Regal.
          Ja und sie ist auch nur ein paar Jahre älter als ich! 😀

          • Ani
            Autor
            7. April 2018 / 16:08

            Dann hatte ich noch Glück 😉
            Danke!

  7. 7. April 2018 / 13:48

    Huhu Ani,

    es war sehr schön, dich dabei zu haben! An dieser Stelle noch ein herzliches Willkommen bei den Manga-Lesenachtlern! ♥ Warst ja in deiner ersten Lesenacht schon echt erfolgreich. 😉

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

    • Ani
      Autor
      7. April 2018 / 16:08

      Hi Lena!
      Vielen liebe Dank.
      Ja, ich hab doch einiges geschafft und bin froh, endlich mit der Reihe voran zu kommen
      Nächsten Monat dann wieder. 😉

      Liebe Grüße
      Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.