Dystopie Jugendbuch Meeresbrise

Kurze Rezension | The Chosen One – Die Ausersehene von May

  Eine zerrüttete Welt, eine allmächtige Regentin und ein rebellisches junges Mädchen. Die 17-jährige Skadi ist eine Ausersehene – dazu bestimmt, dem Königreich Kinder zu schenken. Eine Seuche löschte vor Jahrhunderten einen Großteil der Bevölkerung aus und machte fast alle überlebenden Frauen unfruchtbar. Maella, die Regentin, ließ die wenigen fruchtbaren Frauen in eine Burg bringen, …

Continue Reading
Brandung Jugendbuch

Rezension | Zusammen sind wir Helden von Jeff Zentner

Ohne seine Gitarre wäre Dills Leben wirklich trostlos: Sein Vater ist im Gefängnis, seine Mutter unglücklich, und nach der Schule soll er im örtlichen Supermarkt arbeiten, um die Schulden abzubezahlen. Aber Dill sehnt sich nach einem anderen Leben, irgendwo da draußen. Seine Träume teilt er mit seinen beiden besten Freunden: Lydia, selbstbewusst und mit dem …

Continue Reading
Jugendbuch Meeresschatz Sachbuch

Rezension | Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen von Favilli, Cavallo

  Sie sind ins All und über den Atlantik geflogen, haben den Erdball schon mit 16 umsegelt und die höchsten Gipfel in Röcken bestiegen. In allen Ländern und zu allen Zeiten gab es Frauen, die mutige Vorreiter waren, neugierige Entdeckerinnen, kluge Forscherinnen und kreative Genies. Herrscherinnen, die unter widrigsten Umständen ihre Länder regierten, Aktivistinnen, die …

Continue Reading
Jugendbuch Let's talk

Was ich am YA Genre hasse!

      Reden wir heute mal Klartext. Ich mag YA, besonders die Fantasy und Science Fiction Romane. Was wären wir bloß ohne Hunger Games? Oder die ACOMAF Reihe? Aber jedes Genre hat so ihre Klischees und im YA gibt es mittlerweile Dinge, die ich angefangen habe zu hassen. 1.  Die Perfekte Kennt ihr das, wenn …

Continue Reading