Hörbuch des Monats | Juli

Hörbuch des Monats | Juli Lesezeit: 2 Minuten

Herzlich Willkommen zum Hörbuch des Monats!
Diese Beitragsreihe wollte ich eigentlich nächstes Jahr erst starten, da bereits die Hälfte von 2020 vorbei ist. Und ich dachte, mitten im Jahr eine neue monatliche Beitragsreihe starten? Ist doch komisch!
Aber ich habe so Lust darauf euch jeden Monat ein besonderes Hörbuch zu präsentieren, da musste ich einfach starten.

Da meine Beitragsreihe “Hörbuch-Tipps” bei euch sehr beliebt ist und täglich angeklickt wird, dachte ich, dass ich mehr auf die Hörbücher eingehen sollte, die mich teilweise wochenlang begleiten.

Diesen Monat habe ich für euch einen Fantasy-Titel, den ich erst kürzlich entdeckt hatte und ich konnte gar nicht damit aufhören!
Das Hörbuch gehört dem Genre Fantasy an, wobei ich es auch gut unter “Frauen-Fantasy” vorstellen könnte und “Urban Fantasy”.
Und es geht um eine schlagkräftige, faule Hexe, die liebend gerne in Fettnäpfchen tritt, gerne auch richtige Tritte verteilt und mit ihren Kommentaren, gern für einen Lacher sorgt.
Das Hörbuch macht sehr viel Spaß und ich freue mich schon auf die Fortsetzung im September!

Hörbuch des Monats ist…

HEX FILES – HEXEN GIBT ES DOCH
von Helen Harper

Inhalt:

Fauler Zauber – leicht gemacht.

Um eines direkt klarzustellen: Ivy Wilde ist keine Heldin. Eigentlich ist sie die allerletzte Hexe auf der Welt, die man rufen würde, sollte man magische Unterstützung benötigen (was nicht heißt, dass sie es nicht könnte!). Ginge es nach Ivy selbst, würde sie am liebsten den ganzen Tag auf der Couch hängen, Serien gucken, Junkfood mampfen und mit ihrer Katze Streitgespräche führen. Doch durch einen Bürokratiefehler wird Ivy Opfer einer vertauschten Identität und unfreiwillig – sehr, sehr unfreiwillig! – mitten hineingeschleudert in den Arkanen Zweig, der Ermittlungsbehörde des Hallowed Order of Magical Enlightenment.

Rasend schnell vervierfachen sich Ivys Probleme, als dann auch noch ein wertvolles Objekt gestohlen und sie daher gezwungen ist, mit Adeptus Exemptus Raphael Winter zusammenzuarbeiten. Raphaels saphirblaue Augen lassen in Ivys Magen zwar irgendwie Schmetterlinge flattern, aber eigentlich zeigt der Adeptus all das, was Ivy aus tiefstem Herzen ablehnt: die freudlosen Tücken von zu viel stoischem Hexenwerk. Und je länger Raphael Ivy piesackt, desto größer wird ihr Verlangen … ihn in einen Frosch zu verwandeln!

Details

Autorin: Helen Harper
Sprecherin: Yesim Meisheit
Plattformen: Audible, Spotify
Dauer: 8h 20min
Version: Ungekürzte Ausgabe

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.