Wochenrückblick | Leselaune: Vorfreude auf die Fastenzeit?

Herzlich Willkommen zum Wochenrückblick / Leselaune.
Die Aktion “Leselaunen” wird von Nici von Trallafittibooks geführt und es geht um einen buchigen Rückblick auf die vergangene Woche.
Somit schreibe ich hier über meine gelesenen Büchern, meine “currently reads”, was bei mir einziehen durfte und wie es mit der Leseplanung aussieht.

Aktuelle Bücher

Diese Woche habe ich endlich VICIOUS – Das Böse ins uns (1) von V.E. Schwab beendet und muss sagen, dass war ein spannendes Buch für Zwischendurch, wo Böse auf weniger Böse trifft, Freundschaften zu Bruch gehen und neu gebildet werden und Rache das Kernthema ist. Hat mir gefallen, aber auch nicht gerade umgehauen, eben für Zwischendurch was spannendes zum Lesen!

Außerdem habe ich noch den Roman DREI von Dror Mishani gelesen und dachte eigentlich, das wird mein erster Krimi. Aber ich war sehr überrascht, dass die Ermittlungen eigentlich nur auf den letzten 50 Seiten stattfinden und davor gibt es keine wirklichen Krimielemente, sondern eher Thrillerelemente, da es um einen Serienkiller geht.
Im Großen und Ganzen war das Buch nicht schlecht, nachdem ich die ersten 150 Seiten endlich gepackt hatte, aber ich war am Anfang oft kurz davor gewesen abzubrechen.

Wisst ihr, wenn ich nach einen Krimi greife, denke ich da an Spannung und Agatha Christie und das war hier einfach nicht der Fall. Es geht nämlich um drei Frauen und einen Serienmörder, der nur im Hintergrund ist. Im Vordergrund steht ganz das Leben der Frauen, ihre Gefühle und ihre Probleme. Sie geraten an den Serienmörder und sterben, bis jemand ihm auf die Schliche kommt und die Sache schnell beendet. Zum Ende hin war es echt gut, aber das Ende muss man erstmal erreichen.


Leseupdate

Mit THREE WOMAN – DREI FRAUEN von Lisa Taddeo bin ich fast durch, es fehlen noch die letzten 100 Seiten und sonst habe ich in keinem anderen Buch stark weiter gelesen, außer ein Kapitel hier und da (und den beiden Büchern, die ich fertig gelesen habe).


Leselaune

Die letzten Tage habe ich nur neue Bücher angefangen und jetzt weiß ich gar nicht wo ich weitermachen soll. Am liebsten würde ich alle gleichzeitig lesen, was leider nicht geht und ich wechsle gerade nur noch hin und her!
Ich glaube für März sollte ich mir wieder eine Leseliste anlegen und etwas gezielter an die Sache rangehen.


Und sonst so?

Diese Woche sind zwei Beiträge bei mir online gegangen…

Von den Science Fiction Roman TAGEBUCH EINES KILLERBOTS war ich echt begeistert, weil der Protagonist so einen guten Humor hatte, wie auch Selbstironie und mit Action nicht gespart wurde. War cool!

Sonst habe ich wieder am Media Monday teilgenommen, darum geht es einen Lückentext von Wulf von medienjournal-blog.de auszufüllen, wo man über Serien etc. reden kann. Immer wieder eine spaßige Sache, wobei es diese Woche nicht so leicht war auszufüllen.

Ganz zu meiner Freude, wenn ich das so sagen darf, ist das Hundetraining wegen Sturm heute ausgefallen. Bei schlechtem Wetter quäle ich mich da schon ungern hin und er ist auch nicht gerade eine Wasserratte. Auf jeden Fall hatte ich plötzlich zwei Stunden Lesezeit mehr vor dem Geburtstag, die ich auch gleich ausgiebig genutzt hatte und fand auch die Zeit mich mehr in das Thema Vegan einzulesen.

Zur Fastenzeit habe ich vor meine Ernährung auf vegan umzustellen. Also von Fleischesser zu vegan und es fühlt sich wie eine riesige Aufgabe an, aber ich möchte es gerne mal versuchen und mehr Alternativen kennen lernen. Für mich wird es gleich schon schwierig mit meinem Milchkaffee an morgen und gewissen Schokoladenmarken (wie z.b. Kinderschokolade) die keine veganen Varianten anbieten.
Am Samstag habe ich dann schon beim Einkaufen angefangen darauf zu achten und am Dienstag habe ich vor mir einen Essensplan zu machen um dann die restlichen Dinge noch zu besorgen.

Einerseits freue ich mich auf das Experiment und hoffe auf eine positive Veränderung (hab dazu viele Erfahrungsberichte gelesen) und andererseits zweifle ich etwas mit mir und habe in meinem Kalender schon einen Countdown reingeschrieben. Wenn ihr Tipps und/oder Rezepte für mich habt, dann nur her damit!

Auf Instagram werde ich dann natürlich noch ein bisschen mehr zu berichten, bzw. in meiner Story und auch die Produkte zeigen, die ich dann neu entdecke!

Macht ihr auch bei der Fastenzeit mit? Kein Zucker? Weniger Süßes etc.?

Wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche!


Weitere Leselaunen

Würde mich sehr über euren Link freuen, wenn ihr die Woche teilgenommen habt!

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.