Want to Read | September

Want to Read | September Lesezeit: 6 Minuten

Herzlich Willkommen zum WANT TO READ und dieses Mal gibt es den Beitrag pünktlich am 1. September!
Zurzeit habe ich Urlaub und daher wird die Liste ein bisschen größer ausfallen. Ob ich es schaffe, werden wir sehen. Urlaub geht immer so schnell um und ich wollte eigentlich noch ein paar Tage verreisen.

Nachdem ich die letzten zwei Monate es mir schwer getan hatte mit meinen rausgelegten Büchern, habe ich es nun soweit fertig, dass nur noch eins übrig ist, nämlich das neue Buch von Deborah Harkness.
Ich werde diesmal auch wieder die Rezensionsexemplare mit einem * kennzeichnen. Habe ich die letzte Male vergessen, aber ich denke, das interessiert euch eigentlich wenig? Mir gibt es ein gutes Gefühl es offen zu machen.

Der Metropolist von Seth Fried*

Heyne | 12,99 € | Broschiert

Metropolis ist die strahlende Stadt der Zukunft, der wahr gewordene amerikanische Traum – und Henry Thompson, pflichtbewusster Beamter der Verkehrsbehörde, ist bereit alles zu tun, damit das auch so bleibt. Als seine Behörde ins Kreuzfeuer eines mächtigen Feindes gerät, beginnt Henry zu ermitteln. Korrekt und regelkonform möchte er rasch Ergebnisse präsentieren. Zu dumm nur, dass man ihm als Partner in diesem Fall ausgerechnet die Künstliche Intelligenz OWEN zur Seite stellt: Die KI säuft, raucht und scheint von Vorschriften noch nie etwas gehört zu haben. Doch um Metropolis zu retten, müssen sich Henry und OWEN wohl oder übel zusammenraufen …

Das Spiel des Barden (1) von Kevin Hearne

Knaur | 16,99 € | Broschiert

Sechs Kennings sind in den Reichen des Kontinents Teldwen bekannt: magische Fähigkeiten, die Macht über die Elemente verleihen – für einen hohen Preis: Lebenszeit. Die Erzählungen des Barden Fintan führen bald zu einem Gerücht von einem siebten Kenning, das allen anderen überlegen sein soll. Auf der Suche danach fällt eine gigantische Armee bleicher Knochenriesen in die nördlichen Reiche Teldwens ein. Der Barde und seine Verbündeten geraten mitten in den alles verschlingenden Strudel eines Krieges, der ihre Welt zu vernichten droht – sollte es ihnen nicht gelingen, die letzten Geheimnisse der Kennings zu ergründen.

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell

Knaur | 16,99 € | Broschiert

Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen zwei Fraktionen von Magiern: Während die einen sich dem mächtigen Orden Ortus Aurea angeschlossen haben, fristen die anderen ein Schatten-Dasein im Untergrund. Zu ihnen gehört die junge Diebin Esta, die von ihrem Mentor ins New York des Jahres 1901 geschickt wird, um ein Buch zu stehlen, das als Waffe gegen den Orden dienen soll. Esta schließt sich einer Gang von Magiern an, die wie sie den Orden bekämpfen. Sie gewinnt deren Vertrauen und mehr – und weiß doch, dass sie jeden in der Vergangenheit betrügen muss, wenn sie die Zukunft retten will.
Eine junge Diebin, das New York der Gangs und Gaslaternen und ein uralter Krieg der Magier.

Königsfall – Der Paladin von Jeff Wheeler

Heyne | 14,99 € | Broschiert

Als junger Knabe kam Owen Kiskaddon als Geisel an den Hof des grausamen Königs Severn. Inzwischen ist Owen ein junger Mann und durch seine einzigartige magische Begabung in der Gunst des Königs gestiegen. Doch dann strebt ein Usurpator nach der Krone Severns und dieser ergreift daraufhin drastische Maßnahmen. Er setzt Elysabeth – die Enkelin eines adeligen Lords und Owens große Liebe – als Lockvogel ein, um seinen Gegner in die Knie zu zwingen. Owen ist hin und hergerissen: Soll er seinem König treu dienen oder für die Frau seines Lebens alles riskieren?

Space Opera von Catherynne M. Valente

Fischer Tor | 14,99 € | Broschiert

Der Eurovision Song Contest im Weltall: Vor knapp hundert Jahren hat sich die Galaxis entzweit – ein Krieg löschte beinahe sämtliches Leben aus. In der Folge erfand man eine gemeinschaftsbildende Tradition. Etwas Schönes und Unterhaltsames, um den Frieden, die die Liebe und das Leben zu feiern. Und so wurde der metagalaktische Grand Prix geboren, in dem alle empfindungsfähigen Zivilisationen friedlich gegeneinander antreten. Seitdem muss jede neue Spezies, die Mitglied der kosmischen Gemeinschaft werden will, an der Show teilnehmen. Das Ganze ist ein Riesenspaß, das Problem ist nur: Auf dem letzten Platz wartet die völlige Vernichtung – und die Aliens haben ganz eigene Vorstellungen davon, wer für die Erde antreten soll …

Gespräche mit Freunden von Sally Rooney*

Luchterhand | 20,00 € | Gebundenes Buch

Frances und ihre Freundin Bobbi, Studentinnen in Dublin, lernen das gut zehn Jahre ältere Ehepaar Melissa und Nick kennen. Sie treffen sich bei Events, zum Essen, führen Gespräche. Persönlich und online diskutieren sie über Sex und Freundschaft, Kunst und Literatur, Politik und Genderfragen und, natürlich, über sich selbst. Während Bobbi von Melissa fasziniert ist, fühlt sich Frances immer stärker zu Nick hingezogen …

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

hanserblau | 22,00 € | Gebundenes Buch

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

Bis ans Ende der Ewigkeit von Deborah Harkness*

Blanvalet | 22,00 € | Gebundenes Buch

Aus Liebe entschließt sich die junge Phoebe, ihr sterbliches Leben hinter sich zu lassen, und Vampirin zu werden, denn Marcus, dem ihr Herz gehört, ist ein Unsterblicher. Doch alte Traditionen machen es ihnen nicht leicht – sie besagen, dass sie sich neunzig Tage nach der Verwandlung nicht sehen dürfen. Während Phoebe noch mit ihren neuen Kräften zurechtkommen muss, erinnert sich Marcus an sein Dasein als Mensch und an ein dunkles, tief verwurzeltes Geheimnis. Er weiß, dass er Phoebe davon erzählen muss, bevor sie die Ehe eingehen – doch wird ihre Liebe stark genug sein, die Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen?

OMG, diese Aisling von Sarah Breen

Bold | 14,90 € | Broschiert

Auf den ersten Blick führt Aisling ein beschauliches Leben. Mit 28 wohnt sie noch bei ihren Eltern in ihrem Heimatort Ballygobbard und träumt, wovon man in dieser verschlafenen Kleinstadt so träumen kann: einem Ring am Finger und der ganz großen Liebe. Doch selbst ein gefangener Brautstrauß und ein romantischer Trip nach Teneriffa bewirken bei ihrem Freund nichts. Kurzerhand nimmt Aisling ihr Glück selbst in die Hand. Sie macht Schluss mit John und zieht nach Dublin zu ihrer hippen Kollegin Sadhbh. Die Folgen: neue, glamouröse Freundinnen (mit durchaus unglamourösen Problemen), ein Finanzskandal (mit dem sie hoffentlich nichts zu tun hat) und ein turbulentes Liebesdreieck (das in einem Viereck zu münden droht). Klingt nach Chaos? Klingt ganz nach Aisling!

Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast (Band 2) von Christelle Dabos – Hörbuch*

der Hörverlag | 16,69 € | MP3 – CD

Ophelia wird zur Vize-Erzählerin am Hofe erkoren und glaubt sich damit endlich sicher. Doch es dauert nicht lange, und sie erhält anonyme Drohbriefe: Wenn sie ihre Hochzeit mit Thorn nicht absagt, wird ihr Übles widerfahren. Und damit scheint sie nicht die Einzige zu sein: Um sie herum verschwinden bedeutende Persönlichkeiten der Himmelsburg. Kurzerhand beauftragt Faruk Ophelia mit der Suche nach den Vermissten. Und so beginnt eine riskante Ermittlung, bei der es Ophelia mit manipulierten Sanduhren, gefährlichen Illusionen und zwielichtigen Gestalten zu tun bekommt.

Und weil es so schön war, hier noch einmal meine Leseplanung in Kurzfassung:

WANT TO READ

  1. Der Metropolist von Seth Fried
  2. Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell
  3. Das Spiel des Barden von Kevin Hearne
  4. Königsfall – Der Paladin von Jeff Wheeler
  5. Space Opera von Catherynne M. Valente
  6. Gespräche mit Freunden von Sally Rooney
  7. Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens
  8. Bis ans Ende der Ewigkeit von Deborah Harkness
  9. OMG, diese Aisling von Sarah Breen
  10. Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast von Christelle Dabos – Hörbuch

Wie sieht eure Leseplanung aus? Kennt ihr was von meiner Liste? Und habt es schon gelesen?

3

2 Kommentare

  1. 2. September 2019 / 9:50

    Eine tolle Liste hast du dir da zusammen gestellt.

    “OMG, diese Aisling” liegt auch schon auf meinem SUB bereit und ich freue mich sehr, das Buch zu lesen.

    “Der letzte Magier von Manhattan” sehe ich in letzter Zeit so oft auf Instagram, dass ich das Buch auch unbedingt lesen möchte. Und “Space Opera” klingt einfach richtig cool!

    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Ivy

    • Ani
      Autor
      6. September 2019 / 11:55

      Hi Ivy,

      vielen Dank!
      Das Buch über Aisling habe ich bereits angefangen und es war so lala bis jetzt, bin noch gespannt wie es sich entwickelt. Und Der letzte Magier von Manhattan könnte auf meine Top 10 Liste für dieses Jahr kommen… 😉

      Wünsche dir noch eine schöne restliche Woche!
      Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.