Neuerscheinungen im September

Neuerscheinungen im September Lesezeit: 10 Minuten

Herzlich Willkommen zu den Neuerscheinungen im September!
In diesem Beitrag zeige ich euch eine Auswahl von neuen Büchern, die diesen Monat erscheinen und auf die ich mich besonders freue. Also her mit Stift und Wunschliste!
Die Liste kommt dieses Mal etwas später als sonst, aber durch Urlaub und Reisen bin ich irgendwie wieder aus dem Takt draußen. Aber ich sitze schon an der Oktober-Liste, die dann pünktlich Anfang Oktober rauskommen wird!

Also ich werde jetzt meine Beiträge, bei Sammlungen von mehreren Büchern so gestalten, wie meine WANT TO READ – Liste. Wie findet ihr die Aufteilung?
Auch teile ich sie inhaltlich nun mehr ein, zuerst kommen die Gegenwartsromane und historische Romane, dann Fantasy und SciFi und zum Abschluss Jugendbücher.
Diesen Monat fällt die Liste besonders lang aus, man spürt schon die Buchmesse!

Gegenwartsliteratur & historische Romane

Die Zeuginnen von Margaret Atwood

Berlin Verlag | 25,00 € | Hardcover

»Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.« – Als am Ende vom »Report der Magd« die Tür des Lieferwagens und damit auch die Tür von Desfreds »Report« zuschlug, blieb ihr Schicksal für uns Leser ungewiss. Was erwartete sie: Freiheit? Gefängnis? Der Tod? Das Warten hat ein Ende! Mit »Die Zeuginnen« nimmt Margaret Atwood den Faden der Erzählung fünfzehn Jahre später wieder auf, in Form dreier explosiver Zeugenaussagen von drei Erzählerinnen aus dem totalitären Schreckensstaat Gilead. »Liebe Leserinnen und Leser, die Inspiration zu diesem Buch war all das, was Sie mich zum Staat Gilead und seine Beschaffenheit gefragt haben. Naja, fast jedenfalls.Die andere Inspirationsquelle ist die Welt, in der wir leben.«

Als der Kaiser ein Gott war von Julie Otsuka

Lenos | 22,00 € | Hardcover

Ein sonniger Frühlingstag im Jahr 1942, Berkeley, Kalifornien. Am Postamt liest die Mutter den Evakuierungsbefehl, geht nach Hause und beginnt die wichtigsten Habseligkeiten der Familie zusammenzupacken. Wie Zehntausende weitere japanischstämmige Amerikaner in den Westküstenstaaten betrachtet man sie als Sicherheitsrisiko, seit die USA mit Japan im Krieg stehen. Schnörkellos, präzise und aufwühlend erzählt Julie Otsuka in ihrem Roman von der wachsenden antijapanischen Stimmung unter den bislang so freundlichen Nachbarn, der Deportation in ein Internierungslager im Wüstenhochland von Utah, den prekären Verhältnissen in den Baracken hinter Stacheldraht, von Angst und Einsamkeit – und schließlich von der Rückkehr der Familie, für die nichts mehr so sein wird wie zuvor.

Der Store von Rob Hart

Heyne | 22,00 € | Hardcover

Der Store liefert alles. Überallhin. Der Store ist Familie. Der Store schafft Arbeit und weiß, was wir zum Leben brauchen. Aber alles hat seinen Preis.

Paxton und Zinnia lernen sich bei Cloud kennen, dem weltgrößten Onlinestore. Paxton hat dort eine Anstellung als Security-Mann gefunden, nachdem sein Unternehmen ausgerechnet von Cloud zerstört wurde. Zinnia arbeitet in den Lagerhallen und sammelt Waren für den Versand ein. Das Leben im Cloud-System ist perfekt geregelt, aber unter der Oberfläche brodelt es. Die beiden kommen sich näher, obwohl sie ganz unterschiedliche Ziele verfolgen. Bis eine schreckliche Entdeckung alles ändert.

Die sieben oder acht Leben der Stella Fortuna von Juliet Grames

Droemer Knaur | 22,99 € | Hardcover

Für Stella Fortuna war der Tod schon immer ein Teil ihres Lebens. Ihre Kindheit ist geprägt von merkwürdigen Unfällen – Momenten, in denen alltägliche Situationen wie das Kochen von Auberginen oder das Füttern der Schweine beinahe tödliche Folgen haben. Sogar Stellas eigene Mutter ist überzeugt davon, dass ihre Tochter verflucht ist.
In ihrem ärmlichen Dorf in Kalabrien gilt Stella als seltsam: ebenso schön und klug wie frech und abweisend. Ihre innere Kraft nützt sie vor allem, um ihre kleine Schwester Tina vor den Härten des Lebens zu schützen. Doch immer wieder provoziert Stella auch den Zorn ihres Vaters Antonio, eines Mannes, der von Frauen Unterwürfigkeit verlangt, und dessen größtes Geschenk an seine Familie seine Abwesenheit ist.

Kenia Valley von Kat Gordon

Atlantik | 12,00 € | Taschenbuch

Theo ist fünfzehn, als er mit seiner Familie in den 1920er Jahren aus England nach Kenia kommt. Dort lernt er den viel älteren Freddie und dessen Geliebte, die wunderschöne Sylvie kennen. Ihre exotische Welt wird auch sein Zuhause – ein Leben voller Glamour, Exzentrik, Affären und Partys, das berühmte Happy Valley Set. Theo verliebt sich in die unerreichbare Sylvie und lässt sich mitreißen von der abenteuerlichen Welt, wo scheinbar alles möglich ist.
Als Theo nach seinem Studium in England nach Kenia zurückkehrt, ist nichts wie zuvor. Das Land hat sich verändert, und er sich auch. Sein Vertrauen in die Freunde und ihre kleine Welt inmitten des kolonialen Afrika bekommt Risse – und die Lage wird zunehmend bedrohlich.

Die Hafenschwester (1) – Als wir zu träumen wagten von Melanie Metzenthin

Diana | 15,00 € | Broschiert

Hamburg, 1892: Die Cholera erschüttert die Stadt an der Elbe und fordert tausende Opfer. Als Marthas Mutter stirbt, muss sie das Überleben ihrer Familie sichern. Die junge Frau aus dem armen Gängeviertel ergattert eine Lehrstelle am Eppendorfer Krankenhaus und arbeitet sich bis zur OP-Schwester hoch. Während die Ärzte sich im Wettlauf gegen die Zeit befinden, ist Hamburg auch im politischen Umbruch: Die Hafenarbeiter streiken, die Frauen kämpfen ums Wahlrecht und für die Rechte von Prostituierten. Martha schließt sich der Frauenbewegung an und führt gleichzeitig ihren ganz persönlichen Kampf. Denn sie hat nicht nur die Liebe zur Medizin entdeckt, sondern – gegen die strengen Regeln am Krankenhaus – auch zu einem jungen Mann …

Frida Kahlo und die Farben des Lebens von Caroline Bernard

Aufbau | 12,99 € | Taschenbuch

Mexiko, 1925: Frida will Ärztin werden, ein Unfall macht dies zunichte. Dann verliebt sie sich in das Malergenie Diego Rivera. Mit ihm taucht sie in die Welt der Kunst ein, er ermutigt sie in ihrem Schaffen – und er betrügt sie. Frida ist tief verletzt, im Wissen, dass Glück nur geborgt ist, stürzt sie sich ins Leben. Die Pariser Surrealisten liegen ihr genauso zu Füßen wie Picasso und Trotzki. Frida geht ihren eigenen Weg, ob sie mit ihren Bildern Erfolge feiert oder den Schicksalsschlag einer Fehlgeburt hinnehmen muss – doch dann wird sie vor eine Entscheidung gestellt, bei der sie alles in Frage stellen muss, woran sie bisher geglaubt hat.

Schöne Monster von Sharlene Tho

Blumenbar | 22,00 € | Hardcover

»Heute bin ich seit sechzehn Jahren auf dieser heißen, schrecklichen Erde«, lautet der erste Satz dieses fulminanten Debütromans aus dem brodelnden Herzen Singapurs – und dann wird alles noch viel heißer und schrecklicher.
»Schöne Monster« erzählt die Geschichte von drei Frauen, eine Geschichte von Betrug und Trauer, Erinnerung und der dunklen Kraft der Schönheit. Die Sprache, die Sharlene Teo dafür findet, ist hypnotisch. Und so klebrig wie die Hitze Singapurs.

Fantasy & Science Fiction

Der letzte Magier von Manhattan von Lisa Maxwell

Droemer Knaur | 16,99 € | Broschiert

Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen zwei Fraktionen von Magiern: Während die einen sich dem mächtigen Orden Ortus Aurea angeschlossen haben, fristen die anderen ein Schatten-Dasein im Untergrund. Zu ihnen gehört die junge Diebin Esta, die von ihrem Mentor ins New York des Jahres 1901 geschickt wird, um ein Buch zu stehlen, das als Waffe gegen den Orden dienen soll. Esta schließt sich einer Gang von Magiern an, die wie sie den Orden bekämpfen. Sie gewinnt deren Vertrauen und mehr – und weiß doch, dass sie jeden in der Vergangenheit betrügen muss, wenn sie die Zukunft retten will.
Eine junge Diebin, das New York der Gangs und Gaslaternen und ein uralter Krieg der Magier.

Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl

Piper | 15,00 € | Broschiert

Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen.

Evil Miss Universe von Tobias O. Meißner

Piper | 15,00 € | Broschiert

Sie ist Superschurkin, unerbittlich, rücksichtslos und betörend schön: Dominique macht es den Männern im Universum wirklich nicht leicht. Vor allem ist sie unfassbar kreativ und heckt ständig neue Verbrechen aus, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Sie hat eigentlich nur einen einzigen nennenswerten Gegenspieler – Mister Right, einen selbst ernannten Superhelden, mit dem sich ihre Pfade immer wieder kreuzen. Zum Glück zählt Dominique einen jungen Mann zu ihrem Gefolge, der alles für sie tun würde, und dem es vielleicht gelingen kann, sie davon abzuhalten, Mister Right kurzerhand umzubringen … Das humorvolle Superschurkinnen-Spektakel von Tobias O. Meißner hält unserer Welt den Spiegel vor.

Mytha von Frank Rehfeld

Piper | 15,00 € | Taschenbuch

Sie sind Meister ihres Fachs und auf jeden von ihnen ist ein horrendes Kopfgeld ausgesetzt: Mytha, die Diebin. Olimarch, der Giftmischer. Adamurt, der Meuchelmörder. Linton, der Söldner. Nariz D’huzhoryn, die schwarze Magierin. Skrupel sind für sie ein Fremdwort und sie verabscheuen einander, doch als der undurchsichtige Silvan sie für einen Auftrag anheuert, können sie der Aussicht auf unermesslich reiche Beute nicht widerstehen und raufen sich zusammen. Sie folgen ihm ins Reich der Dämonen und Schattenwesen, bevölkert von Unholden, gegen die selbst ihre eigene Bosheit verblasst. Zu spät erst erkennen sie, was Silvan wirklich plant, und dass es für sie eine Reise ohne Wiederkehr werden soll …

Die Siliziuminsel von Qiufan Chen

Heyne | 16,99 € |Broschiert

Auf der Siliziuminsel im Südwesten Chinas wird der Elektronikschrott der ganzen Welt recycelt. Inmitten von giftigen Dämpfen und verseuchter Hardware suchen die Müllmenschen nach Verwertbarem. Als eines Tages eine amerikanische Firma die Siliziuminsel modernisieren will, wird das labile Gleichgewicht zwischen den chinesischen Behörden, mächtigen Mafiaclans und internationaler Machtpolitik gestört. Arme und Reiche, Chinesen und Ausländer finden sich in einem Krieg um die letzte Ressource der nahen Zukunft wieder – den Menschen.

Königsfall (3) – Der Verräter von Jeff Wheeler

Heyne | 14,99 € | Broschiert

Owen Kiskaddon ist zum mächtigsten Offizier am Hofe von Königsfall aufgestiegen. Nachdem er sowohl seinen Mentor als auch seine große Liebe Elysabeth verloren hat, muss er sich alleine dem Wankelmut König Severns stellen. Als er im benachbarten Königreich einen Krieg anzetteln soll, begegnet er dort dessen ebenso schöner wie kluger Herrscherin, deren magische Fähigkeiten sogar noch Owens eigene übertreffen. Gemeinsam schmieden die beiden einen riskanten Plan, um Severns grausame Herrschaft über Königsfall ein für alle Mal zu beenden …

Die Chroniken von Azuhr (3) – Der träumende Krieger

Fischer Tor | 18,99 € | Broschiert

Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Nok auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie auf die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird – jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist.

Dracula – Große kommentierte Ausgabe von Bram Stoker, Leslie Klinger

Fischer Tor | 78,00 € | Hardcover

Die definitive »Dracula«-Ausgabe für das 21. Jahrhundert, kommentiert und illustriert sowie mit einem Vorwort von Neil Gaiman, als aufwändiger Prachtband im Vierfarbdruck.
Eine der unheimlichsten und berühmtesten Geschichten der Weltliteratur – von seinem Schloss hoch oben im Gebirge von Transsilvanien fährt der geheimnisvolle Graf Dracula nach London und verbreitet dort Angst und Schrecken.

Jugendbücher

Strange the Dreamer – Der Junge, der träumte von Laini Taylor

One | 15,00 € | Hardcover

Lazlo Strange liebt es, Geheimnisse zu ergründen und Abenteuer zu erleben. Allerdings nur zwischen den Seiten seiner Bücher, denn ansonsten erlebt der junge Bibliothekar nur wenig Aufregendes. Er ist ein Träumer und schwelgt am liebsten in den Geschichten um die sagenumwobene Stadt Weep – ein mysteriöser Ort, um den sich zahlreiche Geheimnisse ranken. Eines Tages werden Freiwillige für eine Reise nach Weep gesucht, und für Lazlo steht sofort fest, dass er sich der Gruppe anschließen muss. Ohne zu wissen, was sie in der verborgenen Stadt erwartet, machen sie sich auf den Weg. Wird Lazlos Traum nun endlich Wirklichkeit?

One True Queen: Von Sternen geküsst von Jennifer Benkau

Ravensburger | 18,99 € | Hardcover

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts.
Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

Was ist mit uns von Becky Albertalli

Arctis | 19,00 € | Hardcover

Was ist, wenn das Leben kein Broadway-Stück ist? Und was, wenn doch?
Ben und Arthur treffen zufällig vor einer Postfiliale aufeinander. Zufällig? Oder sind sie doch füreinander bestimmt? Ihr Kennenlernen und die ersten zarten Gefühle werden von ständigen Zweifeln überschattet.
Mit »Was ist mit uns«, ihrem ersten gemeinsamen Roman, standen die beiden »heiß begehrten Superstars der Jugendliteratur« (Pastemagazine) Becky Albertalli und Adam Silvera wochenlang auf der New York Times-Bestsellerliste.

Das war’s! Die Liste ist diesen Monat wirklich lang geworden und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Zwei Bücher davon habe ich bereits, das zweite Buch von Laura Kneidls Fantasyreihe und DER LETZTE MAGIER VON MANHATTAN, was wirklich gut ist bis jetzt.

Was steht auf eurer Wunschliste? Oder durfte ein Buch davon schon einziehen?

0

2 Kommentare

  1. 14. September 2019 / 12:55

    Hallo Ani 🙂

    Meine Liste ist im September auch ziemlich lang und einige Bücher durften bereits bei mir einziehen. “One True Queen: Von Sternen geküsst” beispielsweise fand ich richtig toll *-* “Strange the Dreamer – Der Junge, der träumte” lese ich aktuell in einer Leserunde und bin schon gespannt, was mich noch so erwartet 😉

    Liebe Grüße
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Instagram)

  2. 14. September 2019 / 13:33

    Hallo,

    ich überlege noch, ob ich a) “Der Report der Magd” bzw “The Handmaid’s Tale” noch mal lesen möchte, bevor ich “Die Zeuginnen” lese, und b) ob ich das Buch auf Deutsch oder Englisch lesen will. Aber lesen werde ich es auf jeden Fall!

    Über “Der Store” hört man im Moment ja sehr viel, und das führt bei mir leider oft dazu, dass ich ein wenig das Interesse verliere… Komisch, aber ich habe dann immer das Gefühl: das kenn ich doch schon.

    “Schöne Monster” ist mir beim Durchstöbern der Vorschauen auch direkt ins Auge gesprungen. Alleine der erste Satz packt mich schon.

    Auch “Die Siliziuminsel” steht schon dick und fett auf meiner Wunschliste.

    LG,
    Mikka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.