Leselaunen | Wochenrückblick: Volles Wochenende!

Leselaunen | Wochenrückblick: Volles Wochenende! Lesezeit: 3 Minuten

Herzlich Willkommen zum wöchentlichen Beitrag über meine Woche. Die Aktion “Leselaunen” wird von Trallafittibooks geführt und es geht hierbei darum einen Rückblick auf die vergangene Woche zu werfen.
Man schreibt über seine gelesenen Büchern (und Comics!), zeigt sein neuestes Lieblingszitat, sagt wie es mit der jetzigen Lesestimmung aussieht, wie die Leseplanung aussieht und was die Woche so los war.
Natürlich kann man noch seine eigenen Ideen mit reinbauen.


Aktuelle Bücher

Diese Woche habe ich beendet:

  • Ein Start in ein neues Leben von Anita Brookner
  • Black Hammer Volume 2 (Comic) von Jeff Lemire
  • After the Rain Manga, Band 4
  • After the Rain Manga, Band 5

Weil mir das Cover so gut gefallen hatte, habe ich spontan EIN START IN EIN NEUES LEBEN angefangen zu lesen und die Autorin hat einen grandiosen Schreibstil, sodass ich ein Buch über die langweiligste Person der Welt an einem Tag gelesen hatte. Die Hauptperson hatte Chancen, zahlreiche Chancen ihr Leben lebenswert zu machen und in dem Buch geht es darum, dass sie keine einzige davon ergriffen hat. Sie blieb lethargisch depressiv bis zum Ende. Warum hab ich das gelesen?

Kommen wir zu was viel aufregenderen, den zweiten Band von Black Hammer hat es geschafft noch mehr fragen aufzuwerfen und mit einem sehr miesen Cliffhanger mich furchtbar neugierig zu machen.
Der Zeichenstil gefällt mir immer noch nicht, aber ich gewöhne mich daran und finde viel gefallen an der Geschichte und den coolen Ideen. Generell mag ich Storys, wo Superhelden mal anders sind!


LESEUPDATE

Gerade lese ich…

genau die selben Bücher wie schon letzte Woche, wobei sich an dem Stand nichts geändert hat. Außer das noch ein Buch dazugekommen ist!

  • Zerbrechliche Dinge von Neil Gaiman – Seite 236
  • Im Zeichen des Raben von Ed McDonald – Seite 28
  • Witchmark von C. L. Polk – Seite 80
  • Wandernder Himmel von Jingfang – Seite 93
  • Fahrenheit 451 von Bradbury – Seite 33

Durch das Buch von Brookner, dass ich spontan angefangen hab, sind alle anderen Romane auf der Strecke geblieben.


Und sonst so?

Am Wochenende hab ich gearbeitet, war noch auf einer kleinen Fahrradtour, Eis essen und heute, am Montag, kam bei mir eine Lieferung Möbel an. Natürlich war ein neues Regal dabei und ich musste aus Vorfreude gleich einige Sachen aufbauen.
Mitunter war ein neuer Schreibtisch dabei, der im Wohnzimmer steht, für den Gaming-PC. Jetzt sieht die Ecke wirklich professionell aus, wenn ich das so sagen darf! Auf Instagram gibt es dazu gerade Bilder!

Mein Wochenende geht jedes Mal so schnell an mir vorbei, auf jeden Fall, wenn ich den Sonntag nur mit lesen verbringe und ich freue mich schon etwas auf den kommenden Samstag, weil ich dann nämlich (leider) ein Jährchen älter werde.
Geplant ist nicht viel, nur ein nettes Beisammensein mit Freunden und guten Essen und hoffentlich relativ guten Wetter.
Noch mehr freue ich mich auf die übernächste Woche, wenn der zweite Band von DIE SPIEGELREISENDE erscheint. Eigentlich sollte das Buch zu meinem Geburtstag schon erscheinen, wurde aber verschoben um eine Woche.

Diese Woche gab es bei mir zwei neue, kleine Beiträge auf dem Blog, wo es um die gelesenen Bücher aus dem Juni geht und was ich mir alles vorgenommen habe zu lesen im Juli. Letzteres ist nicht viel, da ich oft dazu neige spontan nach einem Buch zu greifen… 😉


ZITAT DER WOCHE

Wenn man dir liniertes Papier gibt, schreibe quer über die Zeilen.

Juan Ramón Jiménez

WEITER LESELAUNEN

Trallafittibooks | Letterheart | Torstens Bücherecke | angeltearz liest | Frau Frühlingsbuchwunderland

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.