Watchlist Netflix | Mai

Watchlist Netflix | Mai Lesezeit: 2 Minuten

Ganz unter dem Motto “Netflix & Chill” stelle ich euch in dieser Postreihe Serien und Filme vor, die in diesem Monat neu erscheinen und gleich auf meine Watchliste dürfen!  Sie ist eingeteilt in Serien, Filme, Animes und Dokus, wobei der letzte Punkt höchstwahrscheinlich nicht jeden Monat bei mir auftauchen wird. Es handelt sich hierbei nicht um eine Auflistung darüber was generell alles auf Netflix erscheint, sondern nur um die neuen Dinge, die mir besonders aufgefallen sind!

SERIEN
  • Supergirl: Staffel 3 – ab dem 1. Mai
  • My Hero Academia – ab dem 1. Mai (eine der besten Animeserie)
  • Abyss – ab dem 6. Mai (Korean)
  • The Society – ab dem 10. Mai
  • revisions – ab dem 14. Mai (Anime)
  • Well Intended Love – ab 17. Mai (China)
  • One Spring Night – ab dem 22. Mai (Korea)
FILME
  • DIE WANDERNDE ERDE – ab dem 1. Mai (China)
  • Wonder Woman – ab dem 1. Mai
  • Trotz allem – ab dem 3. Mai
  • Dumplin’ – ab dem 3. Mai
  • Jo Pil-ho: The Dawning Rage – ab dem 3. Mai (Korea)

Wow. So viele asiatische Filme und Serien kommen auf Netflix seit Monaten raus und ich fühle mich ganz leicht erschlagen. Bis jetzt hatte ich viki.com genutzt um legal zu schauen, aber wenn das so weiter geht, dann brauche ich das gar nicht mehr.
Und es sind sehr hochwertige Filme und Serien, die bereits einen gewissen Erfolg in ihren Ländern, bzw. generell im Raum Asien, erzielt haben.
BESONDERS wichtig anzumerken ist hier DIE WANDERNDE ERDE – die Verfilmung von einer Kurzgeschichte von Cixin Liu, der mit seiner Trisolaris-Trilogie hier im SciFi Raum für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat. Und der Film ist derzeitig auf Platz 3 der Kinokassenschlager, nach Avengers: Endgame und Captain Marvel. Kurzum: dringend anschauen!

Würde euch generell ein Beitrag über asiatische Filme und Serien auf Netflix interessieren? So ausgewählte Titel und zu denen könnte ich noch einen Eindruck etc. schreiben…?

Auf jeden Fall, wenn ihr SciFi Fans seid, solltet ihr auf jeden Fall DIE WANDERNDE ERDE anschauen, auch ich werde am Wochenende mir den Film ansehen und bin schon sehr gespannt, der Trailer war ganz gut!

3

8 Kommentare

  1. 3. Mai 2019 / 16:27

    Werde mir mal “Die wandernde Erde” notieren (= Von dem Autor steht die Trilogie noch auf meiner Wunschliste, beginne ich halt filmisch mit ihm hihi

    Mukkelige Grüße,
    Janna

    • Ani
      Autor
      4. Mai 2019 / 20:59

      Hey Janna,

      die ist auch seehr beliebt. Ich muss zugeben, dass ich selber nur den ersten Band gelesen hatte. Sehr solide und feine SciFi! Man muss aber auch den Stil von ihm mögen, mir hat es gefallen. 😀
      Der Trailer sah schon mal nicht schlecht aus und ich werde mir den Film morgen auch mal zu Herzen nehmen, auch wenn ich kein großer Fan seiner Kurzgeschichten bin….^^

      Viele liebe Grüße
      Ani

  2. 4. Mai 2019 / 17:17

    Hey 🙂
    Mir ist auch schon aufgefallen, wie viele Asiatische Filme und Serien in letzter Zeit erschienen sind. Mein Interesse konnten sie noch nie irgendwie wecken, aber mich freut es definitiv für alle Liebhaber der Filme und Serien 🙂
    Für mich ist aber Dumplin sehr interessant, weil ich schon so lange auf den Film warte und ich bin so froh, dass er auch endlich auf dem deutschen Netflix verfügbar ist.

    Liebe Grüße
    Isabell

    • Ani
      Autor
      4. Mai 2019 / 21:01

      Hi Isabell,

      man muss nur das richtige finden! Ist aber auch nicht so einfach bei den Serien, z.B. tue ich mich mit vietnamesischen und teilweise mit chinessischen Romance Comedys schwer, wobei die koreanischen zum größten Teil bei mir gut ankommen. Ach…es ist nicht einfach. 😀

      Das Buch zu Dumplin’ war auch ganz gut und ich bin sehr begeistert von der Besetzung des Filmes. Ich denke, dass wird sehr vielversprechend!

      Viele liebe Grüße
      Ani

  3. 5. Mai 2019 / 14:20

    Hi Ani,
    Ich fiebere schon Dumplin entgegen und bin sehr auf dieUmsetzung gespannt!
    Liebe Grüsse
    Isabel

    • Ani
      Autor
      5. Mai 2019 / 21:30

      Hi Isabel,

      hast du schon den Cast gesehen? Sieht echt toll aus und ich war so überrascht, dass Jennifer Aniston die Mutter spielt! Toll von ihr, dass sie solche eine Rolle angenommen hat.

      Viele liebe Grüße und VIEL SPAß mit dem Film! ♥
      Ani

  4. 5. Mai 2019 / 17:38

    Hey Ani,
    ach, die dritte Supergirl Staffel ist schon verfügbar, wie krass. Ich weiß gar nicht ob ich die zweite gesehen habe haha. Aber ich habe sie mir auf DVD gekauft weil ich nicht warten wollte – so viel dazu. Ich hab einfach zu wenig Zeit bzw zu viele Interessen.
    Auf Dumplin freue ich mich sehr, auch wenn ich da eigentlich erst das Buch lesen wollte.
    Ich muss mich auch mal wieder an einen neuen Netflix Beitrag schreiben, irgendwie entgeht mir manchmal einiges. 😀

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Ani
      Autor
      5. Mai 2019 / 21:33

      Hey Nicci,

      das hätte mir auch so passieren können. Passiert mir unheimlich oft mit englischen Büchern, weswegen ich da jetzt die Finger davon lasse…unheimlich, wenn die Übersetzung schneller ist als ich!
      Das Buch lässt sich wirklich schnell lesen, wenn du es daheim hast. Sehr leicht und locker geschrieben 😉

      Jetzt da wo ich jeden Monat den Beitrag schreibe, habe ich einen besseren Überblick über die Sachen, die ich schauen möchte, meistens schaffe ich es aber gar nicht…^^ Ich müsste jeden Tag Netflix schauen um alles zu schaffen, was ich anschauen möchte. 🙂

      Liebe Grüße
      Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.