Leselaune | Wochenrückblick: Vorfreude auf die LBM!

Leselaune | Wochenrückblick: Vorfreude auf die LBM! Lesezeit: 3 Minuten

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen Beitrag über meine Woche. Die Aktion “Leselaunen” wird von Trallafittibooks geführt und es geht hierbei darum einen Rückblick auf die vergangene Woche zu werfen. Man schreibt über seine gelesenen Büchern (und Comics!), zeigt sein neuestes Lieblingszitat, sagt wie es mit der jetzigen Lesestimmung aussieht, wie die Leseplanung aussieht und was die Woche so los war. Natürlich kann man noch seine eigenen Ideen mit reinbauen!

AKTUELLE BÜCHER

Diese Woche habe ich nichts fertig gelesen, aber dafür folgende Bücher angefangen, bzw. weiter gelesen:

  • Die rodogdanischen Schriften (Band 1) von Tim J. Radde
  • So sieht es also aus, wenn ein Glühwürmchen stirbt von Maike Voß
  • Die Verlobten des Winters (Die Spiegelreisende 1) von Christelle Dabos – Hörbuch
  • Odinksind von Siri Petterse – Hörbuch
  • Pakt der Diebe (Empire of Storms 1) von Jon Skovron – Hörbuch

Für Hörbücher brauche ich viel länger, als für ein normales Buch, da ich auch nicht lange am Stück höre. Wenn ihr euch noch an meinen Text über Hörbücher erinnert, sind sie für mich da, als Untermalung für diverse Nebenbeschäftigungen (Aufräumen, putzen, kochen, bügeln – Erwachsenenleben ist mies).


LIED DER WOCHE

Hab letztens erfahren, dass nächsten Monat die zweite Staffel von Sabrina kommt…


LESELAUNE

Eher weniger Lust auf Neues. Mit zwei meinen Büchern habe ich gerade einen Reread vor mir zu Bücher, die ich anhimmle. Besonders Die Verlobten des Winters würde ich gerne jedem andrehen…und wer es heftiger mag, sollte zu Pakt der Diebe greifen (gibt es auch auf Spotify!).

Sonst hab ich die Woche einfach keine Zeit gefunden um zu lesen, also wirklich viel zu lesen, mehr als eine gute halbe Stunde am Tag war nicht drin und damit schafft man es nicht ein Buch oder mehrere zu beenden.


UND SONST SO?

Bei mir sind folgende Beiträge diese Woche online gegangen:

Es gibt wieder einen neuen Gedankenaustausch von mir, wo ich über eine neue Entwicklung in der Buchszene, bzw. Comicszene spreche und würde mich sehr über eure Meinung zu dem Thema freuen.

Auch feiere ich meinen 3. Bloggeburtstag nach und dazu gibt es ein großes Gewinnspiel, wo ihr die Möglichkeit habt eines der zwei Pakete zu gewinnen! Ihr könnt bis nächste Woche Sonntag unter dem Post kommentieren um in den Lostopf zu hüpfen.

Bei der Rezension zu Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck, handelt es sich um einen Comic, wo ein kleines Mädchen eine Reise a lá Alice im Wunderland unternimmt um jemanden zu finden, der ihr mit ihrer Angst hilft. Wirklich ein wunderbares Stück! In der Rezension sind auch ein paar Bilder vom Innenleben.

aus Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck

Sonst habe ich das Wochenende wieder mit einer kleiner Shopping-Tour in der Stadt verbracht, zusammen mit meinem Freund und noch nach einem passenden Shirt für die Messe gesucht. Leider konnte ich keine nerdigen Sachen finden, aber hoffe auf der Messe selbst fündig zu werden.
Es durfte aber ein Friends Pulli und Shirt mit! Ob ich das anziehen werde, weiß ich noch nicht ganz. Ich denke, das werde ich im letzten Moment entscheiden. Zu den Leuten, die sich super schick machen, dazu gehöre ich eh nicht! ^^

Außerdem freue ich mich ziemlich auf die Leipziger Buchmesse und hoffe, dass mit Bahn und Co. alles klappt, dass es keine Verspätungen gibt, das Apartment so super, wie auf den Fotos aussieht und wir nicht allzu geschwollene Füße bekommen.

Den Plan, welche Termine ich besuchen werde und wo man mich findet, der kommt morgen früh online. Ein Teil davon ist schon sicher, wie ein Bloggertreffen mit Carlsen und Kazé und bei anderen Sachen muss man noch schauen, ob es sich zeitlich gut einrichten lässt.

Auf jeden Fall freue ich mich schon riesig auf die drei Tage und den kleinen Urlaub in Leipzig, wenn die 5-stündige Fahrt nicht wäre, wäre alles perfekt…aber ich hab mittlerweile eine reichliche Auswahl an Hörbüchern, vielleicht sollte ich eines für die Fahrt nehmen.


ZITAT DER WOCHE

Bei Thorn war sie auf alles vorbereitet gewesen. Gewalt. Verachtung. Gleichgültigkeit. Aber er hatte nicht das Recht, sich in sie zu verlieben.

Die Verlobten des Winters (Die Spiegelreisende 1) von Christelle Dabos

WEITERE LESELAUNEN

Trallafittibooks | Letterheart |

2

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.