Leselaunen | Wochenrückblick: Noch mehr Geburtstage und mehr Sonnenschein

Leselaunen | Wochenrückblick: Noch mehr Geburtstage und mehr Sonnenschein Lesezeit: 3 Minuten

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen Beitrag über meine Woche. Die Aktion “Leselaunen” wird von Trallafittibooks geführt und es geht hierbei darum einen Rückblick auf die vergangene Woche zu werfen. Man schreibt über seine gelesenen Büchern 
(und Comics!), zeigt sein neuestes Lieblingszitat, sagt wie es mit der jetzigen Lesestimmung aussieht, wie die Leseplanung aussieht und was die Woche so los war. Natürlich kann man noch seine eigenen Ideen mit reinbauen!

AKTUELLE BÜCHER

  • Die Verlobten des Winters von Christelle Dabos

Über die Lesejury habe ich zu einer Leserunde das Buch von Christelle Dabos bekommen, wie ich letztens schon erzählt hatte. Der erste Band einer Trilogie, namens die Spiegelreisenden-Saga und eigentlich sollte ich jede Woche einen Abschnitt lesen, doch ich bin schon fertig.

Das Buch war so gut. Ich konnte mich einfach nicht losreisen und kennt ihr das, wenn das Buch und eure Stimmung total überein passt? Ich hatte so richtig Lust auf eine magische, phantasievolle und schöne Geschichte, dazu noch ein klitzekleine Portion Gefühle und viele neue unglaubliche Ideen.

Auch gefiel mir Monsieur Thorn wirklich gut, als ihren geheimnisvollen Verlobten und an der Stelle hatte sich die Geschichte ebenfalls ganz anders verhalten…ich brauche dringend das zweite Buch. Leider kommt es erst im Juli raus und auf englisch erst im Mai. Pff…^^

Auf jeden Fall hab ich es schon durch, aber fleißig mitgeschrieben, damit ich noch aktiv bleiben kann in der Leserunde. Da sind alle anderen Bücher gerade auf der Strecke geblieben, ich konnte nicht anders.


LIED DER WOCHE

Auf Spotify höre ich gerne koreanische Popmusik. Google dann noch den Titel und den Inhalt um zu wissen um was es geht und jetzt habe ich mir gerade das erste Mal das Video zum dem Lied angeschaut. Puh! Das ist schon sehr künstlerisch! Ihr könnt bei dem Video den englischen Untertitel einstellen, ist drin. 😉


LESELAUNE

Ich bin in einem Tief.
Besser gesagt, ich hänge jetzt noch seit Tagen in der Geschichte von Die Verlobten des Winters fest und konnte mich erst so in den letzten zwei Tagen davon etwas losreißen. Ich warte schon sehnsüchtig auf das Hörbuch, damit ich es gleich noch “rereaden” kann…muss noch zwei Wochen warten.


UND SONST SO?

Auf dem Blog war dieses Woche gar nichts los.
Irgendwie kam ich die ganzen Tage nicht wirklich zum schreiben. Ich hab einige Ideen, einige angefangene Beiträge und Rezensionen, aber so es lassen sich gerade nicht die richtigen Worte finden. Natürlich hängt das auch etwas mit meiner Motivation zusammen und die Woche ging bei mir wie im Flug vorbei.
Also hab ich einfach gesagt, abwarten und raffe mich jetzt gerade wieder so langsam auf.

Auch freue ich mich jetzt schon riesig auf die Buchmesse nächsten Monat, es sind noch gute drei Wochen bis nach Leipzig und ich denke jetzt schon darüber nach was ich anziehen soll und ein Friseurtermin steht noch an!

Dieses Wochenende war ich, wie auch das letzte, auf einem Geburtstag – diesmal sogar zwei! Ihr könnt euch vorstellen, dass ich nun etwas geschafft bin und an solchen Tage lasse ich gerne den halben Tag mein Handy aus. Kennt ihr das?
Auf jeden Fall tut es gut, sich mal Abstand von Social Media zu holen und einfach auf der Couch zu liegen und Friends zu schauen. Das war so mein Nachmittag gewesen, nachdem ich irgendwann ganz spät aus dem Bett gekommen bin.
Wir waren nämlich echt lange unterwegs (für unsere Verhältnisse) und der Sonntag so schön frühlingshaft. Bestimmt seid ihr alle aus dem Haus gegangen und habt das Wetter genossen, ich hab das Fenster aufgemacht und bei frischer Luft weiter geschlafen.


ZITAT DER WOCHE

Die Himmelsburg war eher sonderbar als schön. Unterschiedlich geformte Erkertürmchen – bauchige, dürre, windschiefe – spien Rauch aus sämtlichen Kaminen. Treppenbogen spannten sich wackelig übers Nichts und luden ganz und gar nicht dazu ein, sich daraufzuwagen. Kreuzstock- und Butzenscheibenfenster sprenkelten die Nacht in einer kunterbunten Farbmischung.

Die Verlobten des Winters (Die Spiegelreisende 1) von Christelle Dabos

WEITERE LESELAUNEN

Trallafittibooks | Letterheart |Lieblingsleseplatz | Jacquy’s Thoughts | angeltearz liest | stars, stripes and books |

4

4 Kommentare

  1. 25. Februar 2019 / 12:52

    Huhu!
    Ich habe das Wetter bisher nicht wirklich genossen, bin aber auch mehr so das Kellerkind haha. Lediglich letzten Samstag war ich mal vor der Tür und bin zu Fuß zur Post gelaufen – das war quasi ein Highlight 😀
    Das mit der nicht vorhandenen Motivation kenne ich, dann mache ich einfach das worauf ich Lust habe und lasse Bücher Bücher sein, auch der Blog pausiert dann (was ich meist eh nur n paar Tage aushalte). Meine Freizeit verbringe ich dann (so wie aktuell) mit dem Gaming und/oder Netflix. Muss auch mal sein.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Ani
      Autor
      7. März 2019 / 22:37

      Hi!
      Genug Sonne getankt für die Woche. 😀
      Das mit dem Gaming und Netflix ist immer sehr verlockend, ich merke es, sobald ich daheim bin. Dann mache ich erstmal den Fernsehr an, mache Netflix rein und schaue erstmal ein Stunde bevor ich mich aufraffe…richtig böse.
      Viele liebe Grüße
      Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.