Neuzugänge | Bücher von der Frankfurter Buchmesse

Neuzugänge | Bücher von der Frankfurter Buchmesse Lesezeit: 4 Minuten

Herzlich Willkommen zu einem neuen Neuzugänge-Post!
Dieses Mal geht es um die Bücher, die ich auf der Frankfurter Buchmesse gekauft und bekommen habe. Es waren am Ende so viele, dass ich sie nicht mal alle in den Koffer rein bekommen hab, eine extra Tasche musste her und die Comics kamen erst später dazu mit einer weiteren Tasche…ich saß vollgepackt in der Bahn! Natürlich markiere ich alle Rezensionsexemplare mit einem (R).

 

Das Vermächtnis der Grimms von Nicole Böhm

Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.
Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

 

Visionen in Silber (Die Anderen 3) von Anne Bishop

Die Anderen befreiten die Blutprophetinnen, um sie vor Missbrauch zu schützen. Doch ihre Taten hatten furchtbare Konsequenzen, denn die fragilen Seherinnen sind nun in größerer Gefahr als zuvor.
Simon Wolfgard, Gestaltwandleranführer der Anderen, bleibt keine Wahl: Er muss die Blutprophetin Meg Corbyn um Hilfe bitten ohne Rücksicht auf das Risiko, das sie damit eingeht. 

Meg weiß, dass jeder Schnitt mit der Klinge sie dem Tod näherbringt.
Doch Menschen wie Andere brauchen Antworten und Megs Visionen sind Simons einzige Hoffnung, als die Schatten des Krieges den Horizont verdunkeln und bis zu ihnen vordringen.

 

Alice im Düsterland von Jonathan Green 

Es sind viele Jahre vergangen, seit Alice das Wunderland besucht hat. Wieder treiben dort finstere Mächte ihr Unwesen und erneut rufen die Bewohner Alice um Hilfe. Doch an dem magischen Ort hat sich vieles verändert …
In diesem interaktiven Roman schlüpfst du in die Rolle der berühmten Hauptfigur aus Alice im Wunderland. Begib dich auf eine magische Reise und triff alte Gefährten, wie den verrückten Hutmacher und die Grinsekatze. Aber hüte dich vor der Herzkönigin und ihrem Jabberwocky!

 

Wie Eulen in der Nacht von Maggie Stiefvater (R)

Wem nur noch ein Wunder helfen kann, der findet stets seinen Weg in die Wüste Colorados und zur außergewöhnlichen Familie Soria. Doch die Wunder der Sorias sind unberechenbar und wer sie aus eigener Kraft nicht vollenden kann, zahlt einen hohen Preis.
Auch Daniel Soria bewirkt diese Wunder mit der Ernsthaftigkeit und Hingabe, die es braucht. Doch dann bricht er die wichtigste Regel seiner Familie: Er mischt sich in ein Wunder ein. Dadurch entfesselt er eine Magie, die seinen Tod bedeuten könnte. 

 

Alegria – Seelenruf & Seelentod von Katelyn Erikson

Eine einzige Begegnung kann das gesamte Leben verändern. So war es, als die angehende Ärztin Elenya Fairings auf ihren Patienten Logan trifft. Als sei es nicht genug, dass er behauptet, der König eines unbekannten Landes zu sein, weiß er zudem Dinge über sie, die er nicht wissen dürfte. Weshalb trägt er dasselbe Symbol an seinem Körper wie sie? Weshalb verändert sich die Farbe seiner Augen? Und was ist es, das sie so sehr zu ihm hinzieht? Zu viele Fragen. Zu wenig Antworten. Bist du bereit für die Wahrheit? 
Komplette Dilogie.

 

Die Bibliothek der besonderen Kinder von Ransom Riggs (Band 4) (R)

Nachdem ihre Freunde von den feindlichen Wights entführt wurden, machen Jacob und Emma sich auf eine gefährliche Suche, um sie und die gefangenen Ymbrynen – so nennen sich die Schutzpatroninnen besonderer Kinder – zu befreien.
Die Spurt führt sie in die Zeitschleife Devil’s Acre, wo der Abschaum der Gesellschaft der Besonderen lebt, und schließlich zur geheimen Festung der Wights. Dort decken sie ein noch größeres Geheimnis auf: Caul, Miss Peregrines böser Bruder, will die sagenumwobene „Seelenbibliothek“ Abaton finden und sich mithilfe der dort verborgenen Kräfte zum Herrscher der Besonderenwelt aufzuschwingen. Und Jacob ist der Schlüssel dazu …

 

Blutschwur (Die Powder Mage Chroniken) von Brian McClellan (R)

Schwerter wurden durch Musketen und Pistolen ersetzt, Leibeigene sind in Gewerkschaften organisiert und die alten Regeln der Magie werden durch Pulvermagier herausgefordert: eine Zunft von Scharfschützen, die durch das Schnupfen von Schwarzpulver außerordentliche Fähigkeiten erhält.
Eine Mischung aus Brandon Sanderson mit einem Hauch Naomi Novik.

 

 

Die Götter von Asgard von Liza Grimm

Was sagt man zu jemandem, der behauptet, einen vor dem Zorn der Götter schützen zu wollen? Natürlich glaubt die Studentin Ray kein Wort von dem Gerede der mysteriösen Kára über eine Prophezeiung und das mögliche Ende Asgards. Stattdessen ergreift sie die Flucht. Und läuft dabei Tyr in die Arme, der sie auf Anhieb fasziniert. Ray ahnt nicht, dass Tyr als Odins Gesandter um jeden Preis verhindern soll, dass die Prophezeiung eintrifft. Als sich auch noch Loki, Gott der Listen und Heimtücke, in die Geschehnisse einmischt, muss Ray auf einer abenteuerliche Reise ins Reich der Götter und Riesen herausfinden, ob sie wirklich eine Heldin sein kann.


Wer sehr aufmerksam war, dem ist aufgefallen, dass ich das Buch von Liza Grimm eigentlich schon besitze. Auf der Buchmesse in Frankfurt hatte ich die Gelegenheit die Autorin zu treffen und hab mir eines ihrer Bücher geholt und signieren lassen für euch! Derzeitig läuft schon ein Gewinnspiel, aber das hier wird das nächste sein… 😉

So, das waren alle meine neuen Bücher und ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Besonders interessant finde ich…alles. Jetzt kommen noch die Comics, die ich gerade erst noch schreibe und wenn der Beitrag fertig ist verlinke ich ihn HIER

Welches Buch spricht euch am meisten an?

 

 

 

2
Teilen:

3 Kommentare

  1. 19. Oktober 2018 / 23:23

    Hey Ani,
    Da hast du ja viele tolle Bücher bekommen!! Schön 🙂 Am meisten gespannt bin ich wohl auf “Wie Eulen in der Nacht!” Ich hatte Band 2 der Raven Boys Reihe aus verschiedenen Gründen abgebrochen, fand die Charaktere und den Schreibstil aber toll! Ich hoffe, Wie Eulen in der Nacht wird mir gefallen. Nur werde ich es wohl erst 2019 lesen, wenn es in der Bibliothek verfügbar ist 🙂
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    • Ani
      Autor
      21. Oktober 2018 / 21:27

      Hi Yvonne,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
      Für mich wird es mein erstes Buch von der Autorin. Die Raven Boys hab ich schon lange auf meiner Wunschliste, aber irgendwie konnte es mich dann doch nicht so reizen oder andere Bücher sind dazwischen gerückt. Als Bibliothekarin freue ich mich immer zu hören, dass jemand gerne in der Bücherei ausleiht. 😉
      Viele liebe Grüße
      Ani

  2. 4. November 2018 / 12:39

    Liebe Ani,
    von den genannten Büchern ist keines bei mir eingezogen, auch kenne ich die meisten gar nicht.
    Den ersten Titel finde ich sehr ansprechend. 🙂 Alleine das Cover ist der Knaller.

    Herzliche Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?