Leselaune | Wochenrückblick: Über VR-Gaming und daheim bleiben

Leselaune | Wochenrückblick: Über VR-Gaming und daheim bleiben Lesezeit: 4 Minuten

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen Beitrag zu meiner Woche. Die Aktion “Leselaunen” wird von Trallafittibooks geführt und es geht hierbei darum einen Rückblick auf die vergangene Woche zu werfen. Man schreibt über seine gelesenen Büchern von der Woche (und Comics!), zeigt sein neuestes Lieblingszitat, was die Woche so los war und wie es mit der Leseplanung aussieht. Natürlich kann man noch eigene Ideen mit reinbauen! 

AKTUELLE BÜCHER

  • Die Anderen (Band 2) von Anne Bishop
  • Grimaldi: Der Fluch des Felsens von Catherine Aurel

Auf der Messe hab ich mir den dritten Band von Anne Bishops neuer Reihe geholt und diese Woche den zweiten Teil fertig gelesen, jetzt kann ich ohne Pause wieder weiter lesen und die Geschichte wird immer besser! Es ist eine tolle Urban Fantasy Reihe, auch wenn im zweiten Band es ein paar lang gezogene Momente gab, konnte es mich doch gut unterhalten und ich bin schon sehr gespannt was im dritten Band passieren wird. 
Mit Grimaldi habe ich wieder einen historischen Roman beendet, der war in Ordnung. Leider etwas langweilig und ich verlor oft den Faden und die Lust daran. Ich konnte zunächst gar nicht sagen wieso, weil der Schreibstil gut ist und die Handlung immer wieder interessant wird, aber da bleibt es auch. Es wird interessant, aber erreicht viel zu selten einen Höhepunkt oder hält die Spannung. 

Sonst lese ich aktuell noch immer Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl, bin auch ein ganzes Stück voran gekommen und ich mag es immer mehr. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Band und hoffe, dass die Autorin ihn bald fertig hat. Erst heute habe ich gelesen, dass sie ihn Instagram alle Abos entfernt hat, weil sie viel zu leicht abgelenkt wird und eigentlich das zweite Buch fertig schreiben muss. Ich wünsche ihr ganz viel Kraft, dass das mit dem “sich Ablenken” jetzt kein Problem mehr ist!


LIED DER WOCHE


LESELAUNE

Ich hab gerade so viele gute Bücher hier liegen und irgendwie das Gefühl, ich finde nie Zeit für alle. Das Gefühl kennt ihr bestimmt, oder? Meine kommende Woche sieht wieder voll aus und das zieht mich gerade etwas runter, weil ich immer gleich an meine Lesezeit denke, die verloren geht, aber ich hab jetzt wieder ein neues Hörbuch angefangen um wenigsten den zweiten Band von Draconis dieses Jahr noch zu schaffen! So langsam geht es wieder darum, dass ich bestimmte Bücher noch in 2018 lesen möchte (bald kommt ein Post dazu)!


LESEPLANUNG

Sarantium – Die Götter von Lara Morgan
Circe von Madleine Miller
Die Küsse des Marquis
Die rogodanischen Schriften Band 1 von Tim Radde
Krähenjagd von Anne Bishop
Dämonenprinz von Becking
Renegades von Marissa Meyer
Die Krone der Dunkelheit von Kneidl
Spiel der Macht von Rutkoski
Die Sprache der Dornen von Leigh Bardugo
Doors! – Blutfehde von Markus Heitz
Grimaldi-Der Fluch des Felsens
Das Heer des weißen Drachen von Anthony Ryan (Hörbuch)
Broceliande – Der Wald des kleinen Volkes, Band 1
Gamers! Band 1 Manga
Gamers! Band 1 Novel
After the Rain! Band 1

 

ungelesen | gelesen | am lesen


UND SONST SO?

Diese Woche sind folgende Beiträge auf meinem Blog online gegangen:

  • September | Monatsrückblick
  • Lesemonat | September
  • Neuzugänge | Comics von der Frankfurter Buchmesse
  • Neuzugänge | Bücher von der Frankfurter Buchmesse
  • Verlosung | Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl *signiert*
  • First View | Merc StoriA
  • First View | Himote House
  • Media Monday #3 | Von Augen verdrehen und verführerischen Covers!

Irgendwie kam diese Woche bei mir keine einzige Rezension online, aber dafür ganz viele andere Beiträge und der Beitrag zur Verlosung wurde deutlich mehr angeklickt als die anderen Posts, aber das war vorhersehbar….schließlich geht es um DAS Buch. Es ist bestimmt gerade auf vielen Wunschlisten und auf der Frankfurter Buchmesse habe ich auch eins für euch signieren lassen! Also wer noch nicht kommentiert hat, kann sein Glück bis zum 03.11. versuchen. 
Sonst habe ich wieder bei ein paar Animes reingeschaut und mir einen ersten Eindruck verschafft, bald kommen mehr First Views zu der aktuellen Season und meine Watchliste, bei der ich noch überlege was drauf kommt. 
Auf der Frankfurter Buchmesse hab ich so einiges interessantes gefunden und so einiges musste auch mit, wie ich es geschafft hab das alles wieder nach Hause zu bringen ist mir immer noch ein Rätsel. 

Diese Woche haben mich einige Pakete erreicht und darunter war ein Paket von einer lieben Autorin. Sie bringt demnächst einen Steampunkroman heraus und hat sich zwei Buchboxen dazu einfallen lassen. Morgen wird dazu mein Unpacking online gehen und auf Facebook lade ich ein kurzes drei Minuten Video dazu hoch! 

Gestern hab ich wieder die VR-Brille rausgekramt und mir ein neues Spiel zugelegt, nämlich MOSS. Dabei geht es um eine flinke Maus, die ganze Abenteuer erlebt, Gefahren überstehen muss und naja, es ist eine Heldengeschichte. Bei dem Spiel handelt es sich um ein Point and Click-Adventure, von was ich Fan bin und die Grafik, als auch die Atmosphäre ist schrecklich magisch. Kombiniert man das mit der VR-Brille….!
Kurzum ich saß gestern ein bisschen dran und weil ich dann wieder so richtig in Spiellaune war, hab ich auch die PS4 angeschaltet und Ni No Kuni 2 weiter gespielt. Das spiele ich eigentlich schon seit einer Weile, aber das Ende davon ist noch lange nicht in Sicht, weil es so viele Möglichkeiten und Nebenaufgaben bietet, dass man locker über 100 Stunden beschäftigt sein kann. 

Die VR-Brille hab ich mir damals geholt wegen dem Spiel Beat Saber. Dabei musst du mit einem Laserschwert die passenden Blöcke zerschneiden und alles im Takt der Musik. Es erfordert Konzentration und man kommt da ganz schön ins Schwitzen, wenn man versucht den höchsten Rang zu erreichen. Seitdem hab ich nur sporadisch reingeschaut was für Spiele auf dem Markt sind und dieser Samstag war einer dieser sporadischen Suchmomente.
Als ich MOSS gesehen hatte war mir gleich klar, das muss ich haben! Außerdem hab ich mir noch ein neues Bogenschützen-Spiel für die VR geholt, aber nach einer halben Stunde tat mir der Arm weh vom Bogen halten (imaginären Bogen) – bin echt unsportlich. 
Aber ich hatte ein sehr schönes Wochenende gehabt ohne, dass ich aus dem Haus bin. Wir haben das Wochenende ganz gemütlich nur daheim verbracht, lecker gekocht, Serien geschaut und gelesen! 


WEITERE LESELAUNEN

Kommt noch…bin langsam. 

3
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.