Leselaune | Wochenrückblick: 2.5 Tage auf der Buchmesse

Leselaune | Wochenrückblick: 2.5 Tage auf der Buchmesse Lesezeit: 3 Minuten

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen Beitrag zu meiner Woche. Die Aktion “Leselaunen” wird von Trallafittibooks geführt und es geht darum einen Rückblick auf die vergangene Woche zu werfen. Man schreibt über seine Leseerlebnisse, dem neuesten Lieblingszitat, was die Woche so los war und wie es mit der Leseplanung aussieht.

 

AKTUELLE BÜCHER

Gelesene Bücher:

  • Empire of Storms: Schwur der Kriegerin von Jon Skovron

Diese Woche war etwas hektisch und am Freitag ging es schon für mich los zur Buchmesse in Frankfurt. Die Tage davor musste ich noch einiges vorbereiten und nach guten 8 Stunden laufen und Büchertaschen schleppen, war ich auch viel zu müde um viel zu lesen. Aber ein Buch habe ich diese Woche geschafft und es war auch nicht gerade schmal mit 512 Seiten. Es war auch der letzte Band von Empire of Storms und einerseits bin ich froh, mal eine Reihe fertig zu lesen. Anderseits werde ich die ganzen Charaktere auch sehr vermissen, die haben sich richtig stark weiter entwickelt und es so viel passiert. Jeder Band ist ein guter Wälzer mit rund 500 Seiten und so eine derbe Sprache (viele selbst ausgedachte Wörter) und phantastische Ideen hatte ich noch nicht. 
Damals, als ich den ersten Band gelesen hatte, war ich echt total baff von den ganzen Ideen gewesen. Von Piraten, geheimen Bruderschaften, gefährlichen Kreaturen, bis hin zu Biomanten (ähnlich wie Magier), gab es so viel zu entdecken. Dazu hat der Autor sich eine eigenen Gossensprache ausgedacht und die Reihe ist auch nichts für allzu schwache Nerven. In jedem Band entwickelte sich die Geschichte weiter und zu gern hätte ich noch ein paar Bände mehr gelesen, aber so ist es eben und daran erkennt man einfach eine gute Reihe. 

Sonst habe ich mit dem Buch Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl angefangen und konnte es sogar in Frankfurt signieren lassen, mehr dazu bald in meinem Bericht. Es ist mein erstes Buch von der Autorin, wegen ihrer Adult-Reihe wurde sie sehr bekannt, und ich muss sagen am Anfang war ich natürlich sehr skeptisch. Von Adult-Romance zu High Fantasy? Ich kenne das eher andersrum…ABER ich bin mir sehr sicher, dass Laura Kneidl die “deutsche Maas” wird. Nach den ersten paar Kapitel hatte ich es schon so im Gefühl und das täuscht mich selten. 😉


LIED DER WOCHE


LESELAUNE

Es hat sich nicht viel verändert zur letzten Woche, nur dass ich wieder so eine richtige Motivation für meinen Blog habe. Auf der Messe kam ich auf viele Ideen, habe vieles mitgebracht für euch und fange gerade an einige Beiträge parallel zu schreiben. Diese Woche werde ich mich auch gezielter ein paar Büchern wenden, die ich schon seit einer Weile versuche fertig zu lesen und sie von meiner Leseliste befreien. 


LESEPLANUNG

Sarantium – Die Götter von Lara Morgan
Circe von Madleine Miller
Die Küsse des Marquis
Die rogodanischen Schriften Band 1 von Tim Radde
Krähenjagd von Anne Bishop
Dämonenprinz von Becking
Renegades von Marissa Meyer
Empire of Storms: Schwur der Kriegerin
Die Krone der Dunkelheit von Kneidl
Spiel der Macht von Rutkoski
Die Sprache der Dornen von Leigh Bardugo
Doors! – Blutfehde von Markus Heitz

Das Heer des weißen Drachen von Anthony Ryan (Hörbuch)
Broceliande – Der Wald des kleinen Volkes, Band 1
Gamers! Band 1 Manga
Gamers! Band 1 Novel
After the Rain! Band 1

 

ungelesen | gelesen | am lesen


UND SONST SO?

Diese Woche sind folgende Beiträge auf meinem Blog online gegangen:

Es war jetzt bei mir wieder etwas ruhiger, wegen dem ganzen Trubel und daher kamen nur zwei Beiträge online. Der Media Monday letzter und vorletzter Woche wird immer wieder angeklickt, was mich sehr freut und gestern stellte ich noch eine Anime Rezension online. Bei Yunas Geisterhaus handelt es sich um einen Anime, da muss man nicht viel nachdenken, der hat einfach einen flachen Humor, süße Charaktere und eine sehr simple Handlung. Manchmal braucht man einfach sowas! 

Die Buchmesse war dieses Jahr echt toll gewesen und ich habe viele dort wieder oder zum ersten Mal getroffen, einige Bücher entdeckt, mir die Füße wund gelaufen und war am Abend schrecklich fertig – aber im guten Sinne. Den Bericht dazu schreibe ich noch, muss ihn nur unbedingt kürzen oder auf zwei Beiträge aufteilen…

 


WEITERE LESELAUNEN

Sarah Ricchizzi | My Book & Serie & Movie Blog |

 

5
Teilen:

4 Kommentare

  1. 18. Oktober 2018 / 11:52

    Hey Ani,
    ich habe Die Krone der Dunkelheit gestern beendet und was soll ich sagen.. es ist ein Jahreshighlight <3
    Das mit der deutschen Sarah J Maas möchte ich ein bisschen unterschreiben, auch wenn man sich kaum zu solchen Aussagen hinreißen mag, aber irgendwie ist es ja so. Mich erinnerte die Geschichte sehr an die SJM Bücher, aber auch an Game of Thrones. Ich wünsche dir weiterhin super viel Spaß.
    Schade, dass wir uns gar nicht auf der Messe gesehen haben. Vielleicht ja auf der LBM?

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Ani
      Autor
      21. Oktober 2018 / 21:33

      Abend,

      das klingt doch mal gut. Ich hab erst bei der Hälfte von dem Buch und hoffe, dass ich morgen Abend viel Zeit habe, will nämlich nicht nur kurz weiter lesen, sondern gleich alles.
      Als ich mit dem Buch angefangen hatte. war das so mein erster Eindruck. Wieder toughe und unterschiedliche Mädchen (ich bin bei dem Buch erst bei Band 3) und dann noch Elfen, als auch Magie und Geheimnisse. Ich denke, es hat die gleiche Wellenlänge.
      Ja, wir sind bestimmt zig mal aneinander vorbei gelaufen! 😀
      Und ich werde ganz sicher wieder auf die LBM dieses Jahr fahren, es steht nur noch nicht fest an welchen Tagen ich dort sein werde.

      Viele liebe Grüße
      Ani

  2. 18. Oktober 2018 / 23:26

    Hey Ani
    Das Lied “Way Down We Go” von KALEO ist echt gut.
    Ich war leider nicht auf der Messe weil ich arbeiten musste. Und meine hinfahrt dauert sehr lange.

    Ich mache ja bei deinen Gewinnspiel zur dem Buch “Die Krone der Dunkelheit” mit.

    Du hast schon den letzten Teil von “Throne of Glass” Reihe gelesen. Aber englisch oder?? Wenn ja ich bin gerade sehr neidisch.

    Von deiner Leseplanung das Buch “Renegades” habe ich gelesen.

    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    • Ani
      Autor
      21. Oktober 2018 / 21:36

      Hey Barabara!

      Echt super, dass dir das Lied gefällt. Ich hab es aus der Playlist Swagger von Spotify. Die höre ich zur Zeit am liebsten. Gehst du dann nächstes Jahr auf die LBM? Die finde ich auch viel besser, als Frankfurt. Allein schon mehr Lesungen und der Kontakt ist irgendwie familiärer dort.
      Neeee….. ich bin erst bei Band drei! Noch weit entfernt und ich denke, dass wird ein Ziel für 2019 die Reihe fertig zu lesen.. 😀
      Und wie war Renegades? Ihre Reihe davor mochte ich ja sehr!

      Viele liebe Grüße und danke für deinen Link!
      Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?