Fangirl Moment #3


Hallo meine Lieben,

heute war ich schwer am überlegen welchen Roman ich nehmen soll, weil mein eigentlicher Plan es war eine Welt vorzustellen. Aber ich war nicht so zufrieden gewesen, bis mein Blick auf "Das Erbe der Elfen" von Sapkowski gefallen ist.
Vielen ist die "Geralt-Saga" als "The Witcher"- Romane bekannt.
Als die Gamereihe startete, gerieten die Bücher eine Zeitlang in Vergessenheit und vielen ist nicht klar, dass sie auf eine Romanreihe basieren - einer ziemlich guten Romanreihe.

Netflix ist gerade dran eine Serie zu Sapkowskis Bücher zu produzieren. Der Autor selbst steht als Berater zur Verfügung, worüber ich sehr froh bin, denn es gab im Jahr 2002 eine Film/Serien Produktion, die sich nicht richtig an die Bücher hielt und dementsprechend ein Flop wurde.

Die Reihe erschien 1994 in Polen und kam 2009 zu uns nach Deutschland. Es gibt neun Bücher, wobei fünf davon eine Reihe sind und die weiteren ergänzend zu der Story stehen. Am Ende meines Beitrags zeige ich euch die Reihenfolge und wie sie zu verstehen ist.

In dieser Saga gibt es drei wichtige Frauenfiguren, beachtet es wurde 1994 geschrieben, die neben Geralt, als Schlüsselfiguren gesehen werden und es in sich haben. Eine Liebesgeschichte oder zwei ... oder ... ist auch drinnen.




Hier sind noch drei Fanarts zu den Frauen.











Nun komme ich zu dem Klappentext des ersten Buches:

Seit dem blutigen Überfall auf Cintra ist Ciri, die Thronerbin des Reiches, verschollen. Doch es gehen Gerüchte um, dass sie nicht tot ist, sondern von Geralt, dem Hexer, entführt und an einen geheimen Ort gebracht wurde. Und Geralt sieht sich mit heiklen Fragen konfrontiert. Hat Ciri wirklich magisches Potential? Oder ist sie nur das Medium einer bösen Macht? Der halbverfallene Stammsitz der Hexer wird zum Schauplatz einer großen Prüfung ...

Reihenfolge:

Einzelner Roman:
Zeit des Sturmes (1)

Kurzgeschichtenband:
Der letzte Wunsch (2)
Da Schwert der Vorsehung (3)

Geralt Saga:

1. Das Erbe der Elfen (4)
2. Die Zeit der Verachtung (5)
3. Feuertaufe (6)
4. Der Schwalbenturm (7)
5. Die Dame vom See (8)

Einzelner Roman:
Etwas endet, etwas beginnt (9)

Die eigentliche Geschichte erstreckt sich über die fünfbändige Reihe.
Ich habe mir verschiedene Empfehlungen durchgelesen, wie man die Bücher lesen sollte und kam zu dem Entschluss mit der Geralt-Saga zu beginnen. Wer gerne alles ausführlich wissen möchte und was davor passierte (Schlachten etc., die erwähnt werden), sollte das Buch in der Reihenfolge lesen, wie oben angesetzt.



P.S.: Die Künstler der Bilder ->
Bild 1: angerinet.tumblr.com
Bild 2: yamaorce.deviantart.com
Bild 3: artstation.com
Bild 4: https://www.pinterest.de/pin/512847476293587444/
Bild 5:https://madtom86.deviantart.com/art/Triss-Merigold-699393430
Bild 6: https://julijanam.deviantart.com/art/Ciri-fanart-641819843
Bild 7: https://madtom86.deviantart.com/art/Yennefer-z-Vengerbergu-695892615

Kommentare

  1. Ich finde diesen Beitrag soooo toll. Ich bin total begeistert von den Witcher Games (vor allem von Teil 3), ich könnte Stundenlang nur Gwent spielen xD. Die Bücher habe ich leider noch nicht gelesen, möchte ich aber unbedingt noch. Im Regal steht schon eins, allerdings "Der letzte Wunsch" - ich dachte das wäre der erste Band.
    Auf die Serie bin ich auch schon sehr gespannt und hoffe das diese gut wird. Man könnte jedenfalls sehr viel daraus machen, denke ich. Das könnte wirklich super werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Ich hoffe sehr, dass sie bald den Cast mitteilen. Bis jetzt gibt es gar keine Hinweise dazu, wer die Rollen übernehmen könnte. Und ich frage mich, wo sie mit der Serie handeln. Hoffentlich an dem Punkt, wo Ciri noch klein ist und in der Ausbildung.
      Ich werde diesen Monat nochmal den ersten Band der Reihe lesen und dann mir auch die restlichen Bücher besorgen. ;)

      Vielen lieben Dank für deine netten Worte.
      Es freut mich, noch ein Fan von The Witcher zu finden! :D

      Liebe Grüße
      Ani

      Löschen
    2. Stimmt, da rüber habe ich auch noch nichts gelesen. Bisher hatte ich nur gelesen, dass die Serie auf jeden Fall nicht weichgespült werden soll und sich die Fans angeblich darüber keine Sorgen machen brauchen :D.

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen