Rezension zu Ich bin Princess X von Cherie Priest

In unbeschwerten Zeiten erfanden die besten Freundinnen Libby und May die Comic-Superheldin Princess X. Doch als Libby bei einem tragischen Unfall ums Leben kommt, stirbt Princess X mit ihr. Jahre vergehen bis May bei ihren Spaziergängen durch Seattle zufällig ein Princess X-Sticker ins Auge fällt. Und plötzlich sieht sie ihre alte Heldin überall: Patches, Graffiti, Princess X hat sogar eine eigene Website. Doch außer Libby wusste niemand von der geheimen Superheldin. Ist Libby möglicherweise noch am Leben? May macht sich auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät dabei in große Gefahr.

Ein Jugendbuch der anderen Art, dass mit einem Mix aus Comic und Roman hervorsticht. 
Gedacht ist es für Jugendliche ab 14 Jahren und meiner Meinung nach geht es auch für 12 jährige, die viel lesen, auch wenn es Gewaltszenen gibt, die sind aber nicht überaus brutel oder tiefgehend beschrieben. 

In diesem Roman/+Comic geht es um die beiden Mädchen Libby und May. Beides sehr sympathische Charaktere, die ich gleich ins Herz geschlossen habe, die auch sehr authentisch erscheinen und mit denen ich überraschenderweise gleich mitfühlen konnte. 
Die Geschichte von Libby ist sehr mysteriös, gefährlich und May gerät in einen Strudel, der mehr als nur gefährlich ist. Sie ist nie wirklich über den Tod ihrer Freundin hinweg gekommen und ist daher auch sehr schnell davon überzeugt, dass Libby lebt. Libby ist Princess X. Ihre gemeinsame Comic-Superheldin. Und sie ist die Einzige, dir ihr helfen kann.

Zu Anfang durschaut man die Geschichte sehr schnell und zunächst war ich enttäuscht gewesen, aber dann wandelt sich die Handlung und konnte mich mit Wendungen und Ideen überzeugen. Man muss einfach weiterlesen. 
Der Schreibstil ist sehr locker und man kommt sehr einfach in die Geschichte rein, dazu noch die Comicseiten die immer wieder Abwechslung bringen.  Zum Inhalt werde ich nicht viel verraten, nur dass es ab der Hälfte immer spannender wurde und mich gut packen konnte!
 Unterhaltsamer und spannender Roman mit Comicseiten und einer Handlung die im Laufe der Geschichte immer interessanter und aufregender wird. Es ist ein Roman/Comic, der bestimmt Anklang finden kann bei den jungen "Gelegenheits-" Lesern.



Link zum Roman HIER. *
Link zum Verlag HIER




* Amazon Affiliate Links sind mit einem Stern gekennzeichnet. Durch die Nutzung dieser Links ändert sich nichts an dem, was ihr kauft. Nur bekomme ich lediglich eine Provision von Amazon.

Keine Kommentare