Aktion Montagsfrage #8

Montag, 23. Januar 2017

Hallo Tiefseeleser!

Die Woche starte ich mit überraschend guter Laune für einen Montag und mit der Montagsfrage von Buchfresserchen: Bloggst du eher spontan oder planst du lieber was du wann veröffentlichst?

Meine Beiträge plane ich nur halbwegs.
Für jede Woche mache ich eine Liste mit Idee, die ich umsetzen will und Posts die jede Woche kommen, zum abhacken. Außerdem klebt die Liste in meinem Kalender, damit ich sie immer vor Augen habe. Ich bin vergesslich bei so etwas.

Dann habe ich noch eine Liste mit Rezensionen und diese sind eingeteilt in "Lesen" und "Rezensieren" mit dem Datum, wann das Buch bei mir ankam.
Ich versuche sie der Reihe nach oft zu lesen und darüber zu schreiben, aber oft habe ich Lust auf ein anderes Buch aus den Rezensionsexemplaren und so bleibt eins immer länger liegen als gewollt.

Wenn ich Ideen habe für neue Posts oder mir irgendwas eben einfällt trage ich es im Kalender auch ein, bei den Notizseiten.
Ohne meinen Kalender wäre ich aufgeschmissen.
Mein System funktioniert einigermaßen, wenn es das mal nicht tut liegt es an meiner Vergesslichkeit. . .


Liebe Grüße,
eure Ani!

1 Kommentar:

  1. Huhu Ani,
    bei mir klappt es im Moment ohne Notizen und Kalender, da ich vieles bzw. das meiste eher spontan schreibe und veröffentliche. Aber mal schauen, wie lange es sich so hält, denn der ein oder andere Post-It hang auch schon bei mir auf dem Bildschirm. Zudem bin ich der totale Kalender-Freak und brauche normalerweise alles auf Schwarz-Weiß, versuche mich aber im Moment abzugewöhnen. x)
    Hier auch mein Beitrag, wenn du mal vorbeischauen möchtest :)

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen