[Aktion] Gemeinsam lesen #7

Dienstag, 12. Juli 2016

Guten Morgen! Heute nehme ich wieder an der Aktion teil!

 "Gemeinsam lesen" ist eine Aktion, die von Schlunzen-Bücher stammt. Man beantwortet 4 Fragen zu dem Buch das man gerade liest. Die letzte Frage ändert sich immer! Bei meinem Buch heute bin ich gerade wieder mal am Anfang, obwohl ich bei dem von letzter Woche noch nicht zum Ende gekommen bin. Wer ließt auch mehrere Bücher parallel?




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Die Krone von Lytar - Die Lytar-Chroniken Band 1 von Richard Schartz und ich bin auf Seite 17.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die Dringlichkeit in der Stimme des Zwerges war deutlich genug." 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich bin ziemlich froh endlich mal ein High Fantasy Roman zu lesen und auch sehr begeistert von der Geschichte und dem Schreibstil. Und auch erleichert, dass der zweite Band bereits draußen ist!



4. Welches deiner bisherigen Bücher wich von der Handlung oder der Erwartung am meisten vom Klappentext ab?

"Die Feenjägerin" hat mich letztens überrascht. Das meiste war mir klar gewesen über den Klappentext, dass wir im Jahr 19 Jahrhundert sind und von Ballsaal zu taffe Jägerin wechseln. Was ich nicht erwartet hatte waren die Steampunk Elemente und die davon geprägte Welt. Ich liebe Bücher mit dem Thema und wäre mir das klar gewesen, hätte ich das Buch schon früher gekauft. So ging es mir auch bei "Die unsichtbare Bibliothek", dort findet man sich ebenfalls in einer Steampunk Welt wieder. 

Bin gespannt was ihr gerade so alles ließt! Setzt ruhig eure Links in die Kommentare rein. ♥


Kommentare:

  1. Schön, dass du von deinem Buch positiv überrascht wurdest.
    Mir ging es mit "Mordskater so" - allerdings war ich dann enttäuscht.

    Unser Beitrag

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abend! Ich musste wirklich nachdenken....die Frage war zunächst nicht so einfach. ;)
      Morskater so sagt mir gar nichts, zugegeben der Titel sagt mir nichts...

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Huhu Ani,

    dein Buch sagt mir gar nichts, aber das Cover sieht toll aus. High Fantasy ist eigentlich weniger was für mich, aber ich bin gespannt, wie dir das Buch weiterhin gefällt und wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Vielleicht hast du ja Lust, bei mir mal vorbeizuschauen?
    Hier geht’s zu meinem Beitrag :)


    Ganz liebe Grüße,
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abend!
      Vielen Dank für den lieben Kommentar!
      Ja, bei High Fantasy finde ich es mittlerweile auch schwierig was zu finden.
      Schaue gerne bei dir vorbei!

      Liebste Grüße

      Löschen