[Aktion] Top Ten Thursday #4

Donnerstag, 30. Juni 2016

Einen wunderschönen Donnerstag euch allen!


Diese Woche befinde ich mich ziemlich im Lernstress. Nächste Woche geht es nämlich los, aber dafür werde ich noch Zeit finden. ;) Die Aktion "Top Ten Thursday" stammt von Steffi und hier einmal der Link zu ihrem Blog: www.buecher-bloggeria.de/ 

Kommen wir nun zu TTT. Heute geht es um "Eure bisherigen Lesehighlights aus 2016". Viel Spaß beim Stöbern.

ALLES BEGINNT MIT EINEM BUCH ...  Die unsichtbare Bibliothek – ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben. Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm’schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen ...

Band 2 kommt nächsten Monat und der Abschlussband nächsten März!





Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls...

"Eine der packendsten, aufregendsten und schönsten Geschichten, die ich je gelesen habe. Wenn es sein muss, marschiere ich persönlich in jedes Haus, um Lesern das Buch vor die Nase zu halten!" (Marie Lu)

Dies ist Band 1 der Serie "These Broken Stars". Band 2, "These Broken Stars. Jubilee und Flynn", erscheint am 25. November 2016.

Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.

Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr ...

Der dritte Teil der Trilogie ist bereits erschienen,






Felix Guichard, Professor für Sozialanthropologie an der Universität von Exeter, wird zu einem bizarren Mordfall gerufen: Die Leiche einer jungen Frau ist über und über mit okkulten Zeichnungen bedeckt, die sich niemand erklären kann. Felix’ Neugierde ist geweckt, und er beginnt nachzuforschen. Im Zuge seiner Recherchen begegnet er Jackdaw Hammond, einer ebenso betörenden wie eigenartigen jungen Frau, die einem mysteriösen Unsterblichkeitskult anzugehören scheint. Einem Kult, dessen Wurzeln ins 16. Jahrhundert zurückreichen – bis zur sagenumwobenen Gräfin Elisabeth Báthory ...

Es war mal was ganz anderes!







Josephine war schon immer eine Außenseiterin, doch sie hat geschworen, ihren kleinen Bruder mit dem Leben zu beschützen. Als dieser entführt wird, bricht Jos Welt zusammen: Ihre Wut verwandelt sich in etwas Dunkleres, Abgründiges. Als der Assassine Rune ihren Weg kreuzt, ist sie von dem charismatischen Bogenschützen fasziniert. Aber sie ist ein Hindernis, um seinen Auftrag – die Eliminierung der ältesten Walküre – erfolgreich ausführen zu können. Schnell geraten beide in einen Kampf zwischen absoluter Treue und ungezähmter Lust …

Ich liebe einfach jedes Buch der Reihe.







Unter Nicht-Comiclesern besitzt 'Malcolm Max' schon jetzt eine große Fangemeinde – denn der charismatische Dämonenjäger erblickte bereits 2008 in der gleichnamigen Hörspielserie das Licht der Welt. Nach drei Episoden (zunächst als Beilage der 'Gespenster-Geschichten', dann als Teil der Hörspielreihe 'Geister-Schocker') folgt nun der intermediale Flirt mit dem Comic: Angesiedelt im viktorianischen England an der Schwelle zum 20. Jahrhundert präsentiert das Künstlergespann Ingo Römling und Peter Mennigen den Auftakt der Steampunk-Mystery-Serie als symbiotischen Entwurf, der mindestens zwei Genretraditionen vereint: die Selbstironie der 'Buffy'-Erzählungen und den Manierismus der Schauerromane des 19. Jahrhunderts.

Hier handelt es sich um den Sammelband mit allen drei Teilen und mehr Bonusmaterial! ;)



Die Rat Queens? Wer soll das sein? Eine Bande trinkfester, unerschrockener Abenteurerinnen, die alles, was kreucht und fleucht, ins Jenseits befördert ... solange die Bezahlung stimmt: Hannah, die Rockabilly-Elfenmagierin; Violet, die Hipster-Zwergenkämpferin; Dee, die atheistische menschliche Klerikerin, und Betty, die Halbling-Hippie-Diebin.

Die Rat Queens gehören zu den schlagkräftigsten Söldnerinnen, die je für das Städtchen Palisade gearbeitet haben. Doch nicht nur für die Monster vor den Toren der Stadt stellen sie eine Herausforderung dar, sondern auch für so manchen hart arbeitenden Bürger. So ist es kein Wunder, dass ihr aktueller Auftrag voller unschöner Überraschungen steckt und die Rat Queens kurz darauf feststellen müssen, dass jemand alle Hebel in Bewegung setzt, um sie tot zu sehen.
Bei Dani Books erschienen!


Chance, Xiong Mao und Schatten starten ihr Studium an der Fakultät für Akademische Helden Studien (F.A.H.S.). Die drei Studenten lernen die Freuden des universitären Lebens, den gandenlosen Wettbewerb zwischen ihren Mitschülern, sadistische Professoren, Examensstress und vieles mehr kennen.
Klingt nicht so ungewöhnlich, wäre Chance nicht eine Dämonin und Schatten kein Werwolf, der nicht in seinen normalen Körper zurückfindet. Und ihre Kommilitonen sind Walküren, Skelette, Elfen und Vampire.








Das ganze Volk von Chorasan lebt in Angst und Schrecken, seit der junge Herrscher Chalid begonnen hat, jeden Tag ein anderes Mädchen zu heiraten, nur um sie am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang hinrichten zu lassen. Shahrzad hat auf diese Weise ihre beste Freundin Shiva an den Kalifen verloren. Nun will sie nur noch eins: ihre Freundin rächen. Sie meldet sich freiwillig als Braut und hat doch nur ein Ziel: überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt Shahrzad, Chalid eine Geschichte zu erzählen. Und tatsächlich: Sie bekommt einen Tag Aufschub. Doch mit den Geschichten und den Nächten, die vergehen, muss Shahrzad erkennen, dass der junge Kalif nicht der Tyrann ist, für den ihn alle halten. Und das in seinem prächtigen Palast Geheimnisse verborgen liegen, die noch schrecklicher sind als seine Taten.




Das kann Königin Levana, Herrscherin des Mondes, nicht dulden: Ihre Stieftochter, Prinzessin Winter, wird täglich schöner und ihr Zauber immer mächtiger! Wütend zwingt die böse Königin sie dazu, sich das Gesicht mit Schnitten zu verunstalten – doch die Narben können Winters Schönheit nichts anhaben. Schließlich versucht Levana sogar, sie umbringen zu lassen. Da fasst Winter einen verzweifelten Plan: Sie muss die rechtmäßige Thronfolgerin Selene finden, um gemeinsam mit ihr die böse Königin zu stürzen …

Das ist der Abschlussband der Luna - Chroniken! Eine Serie die sich lohnt, den sie verbindet Märchen, SiFi und Steampunk!









Freue mich auf eure Beiträge! Legt ruhig den Link in einem Kommentar rein. ♥







Kommentare:

  1. Hey :-)

    Ahh Zorn & Morgenröte <3 Ich liebe es. These Broken Stars höre ich gerade als Hörspiel und es ist echt toll. Es kann also noch zum Highlight werden.

    Ganz liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen!
      Ich bin mir sicher These Broken Stars wird dir gefallen, es ist mehr als eine Liebesgeschichte....und die Szene wo sie....nein. Ich spoiler nicht.

      Liebste Grüße!
      Ani :)

      Löschen
  2. Huhu! :)

    Zorn und Morgenröte hat von mir 4 von 5 Sternen bekommen. Fand ich auch gut, war aber kein Jahreshighlight.
    These Broken Stars und die Bücher von Marissa Meyer möchte ich auch noch lesen. :)

    Unser heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen!
      Für mich war es mal was ganz anderes gewesen und es hat sich dadurch abgehoben, daher Highlight!
      Da hast du dir zwei tolle Reihen ausgesucht! ;)

      Liebste Grüße
      Ani ♥

      Löschen
  3. Huhu!

    Da kenne ich leider keins, bis auf "Wie Schnee so weiß", die Reihe ist wirklich großartig, aber mein Favorit ist hier der zweite Band: Wie Blut so rot ♥

    Malcolm Max sieht irgendwie cool aus, das schau ich mir mal näher an :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    PS: Bis morgen läuft noch mein Gewinnspiel , vielleicht ist ja ein Buch für dich dabei? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen!

      Ja, die Reihe ist einfach gut. Konnte mich schwer entscheiden welchen Band ich nehme. ;)

      Malcolm Max kann ich nur weiterempfehlen! Ein sehr guter Comic aus Deutschland, der bereits international Karriere macht.

      Hab gleich mal bei dem Gewinnspiel mitgemacht. Danke dir!

      Liebste Grüße
      Ani ♥

      Löschen
  4. Hallo Ani,

    ich weiß gar nicht, wie oft ich heute schon "Zorn und Morgenröte" auf den Listen gesehen habe. Bei mir schlummert's am SuB, aber es ist jetzt sicher bald dran. "These Broken Stars" interessiert mich auch.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen!

      Da hast du dir zwei richtig gute Bücher ausgesucht! Ich hätte warten sollen, bis die nächsten Bänder draußen sind, nun muss man so lange warten....

      Liebste Grüße

      Ani!

      Löschen
  5. Huhu!

    "Die unsichtbare Bibliothek" muss ich unbedingt noch lesen! Ich liebe Bücher, in denen Bücher eine wichtige Rolle spielen. :-)

    Die ersten beiden Bände von "Die Auslese" gefielen mir sehr gut, der dritte schwächelt in meinen Augen ein bisschen, ist aber auch nicht schlecht.

    "Das Geheimnis von Leben und Tod" fand ich großartig! Ich muss unbedingt noch mehr von der Autorin lesen.

    Der Sammelband von "Malcolm Max" reizt mich auch sehr. Steampunk ist ein sehr interessantes Genre, und die Selbstironie von Buffy war genau mein Humor. :-)

    "Zorn und Morgenröte" muss auch auf jeden Fall noch sein, und die Luna-Chroniken sollte ich auch endlich mal weiterlesen...

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen!

      Da wird dir "Die unsichtbare Bibliothek" auf jeden Fall gefallen und der nächste Band kommt schon im August! Bin so erleichtert darüber.

      Ich habe bereits gehört, dass im dritten Band viel Politik im Spiel ist, deswegen liegt es noch auf meinen SuB. Muss mich da erst noch überwinden.

      "Das Geheimnis von Leben und Tod" ist eine Trilogie! Der zweite und dritte sind bereits auf Englisch raus und ich hoffe bald gibt es Infos zu den deutschen Erscheinungsterminen.

      "Malcolm Max" macht bereits international Karriere und ich hoffe sehr, dass sie irgendwann noch eine Story über die Beiden rausbringen.

      Da hast du dir zwei tolle Serien ausgesucht! ;D

      Liebste Grüße
      Ani!

      Löschen
  6. Hallo Ani,

    These broken Stars ist auch bei meinen Favoriten, bzw ist sogar DER Favorit. Die Auslese fand ich auch super!
    Zorn und Morgenröte liegt noch immer auf meinem SuB, aber so oft, wie ich das heute schon gesehen habe, sollte ich es bald befreien.

    Liebe Grüße,
    Silke
    https://worldofbooksanddreams.blogspot.de/2016/06/ttt-top-ten-thursday-eure-bisherigen.html?m=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen Silke!

      Ja, ich glaube das Buch ist bei vielen auf ihrer Liste. Zu recht! Ich hatte es in zwei Tagen fertig gelesen, wäre einer gewesen, wenn ich Zeit gehabt hätte. Außerdem ist das Cover und die Aufmachung wirklich schön.

      In Zorn und Morgenröte ist die Sprache einfach toll und hebt sich hervor, daher ein "Muss". ;)

      Liebste Grüße

      Ani!

      Löschen
  7. Vielen Dank für den Besuch bei uns! :)
    Musste ich direkt doch auch mal bei dir stöbern und Leser werden. ♥

    Zu deiner Liste:
    These Broken Stars steht ganz weit oben auf meiner Wuli und mal schauen wann es bei mir einziehen darf. Zorn und Morgenröte habe ich dieses Jahr auch gelesen, war aber kein Jahreshighlight für mich.

    LG
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen