[Rerezension] zu "Die dunkle Fee - Erwachen" von Julia Adrian

Buchrezension zu "Die dunkle Fee - Erwachen" von Julia Adrian

Das Buch habe ich bereits seit einiger Zeit gelesen und warte schon sehnsüchtig auf den dritten und letzten Band der Reihe. Er kommt noch dieses Jahr raus und ich bin schon sehr gespannt wie es endet!

Die dreizehnte Fee erwacht aus einem unfreiwilligen langem Schlaf wieder. Der Dornröschenschlaf wird gebrochen. Vor der Hexe stehen ein weinerlicher Prinz und ein Hexenjäger.
Die Hexe ist nicht mehr die böse Königin die sie einst war und fühlt sich merkwürdig. Sie hat unbekannte Gefühle und ihre Magie ist fort.
Sie sinnt auf Rache, will ihre Schwestern, die Hexen, umbringen und der Hexenjäger hilft ihr dabei nur zu gern, den schon lange leben die Menschen unter deren Willkür. Doch die Schlimmste von allen ist nun an seiner Seite. 

Von Anfang an war das Buch aufregend gewesen und ich hatte mich sogleich in die Charaktere verliebt. Die dreizehnte Fee erzählt nachvollziehbar ihre Geschichte und ihr Handeln. Man merkt gleich wie verwirrt sie von all den neuen Gefühlen ist und wie sehr sie sich nach Liebe sehnt.
Nach dem ersten Kapitel kam ich gut mit dem Schreibstil klar, er ist poetisch und sehr bildhaft. Es wird alles recht kurz gehalten, dadurch wirkt es nicht überladen und lässt sich fließend lesen.
Im Verlauf der Handlung erfährt man mehr über sie, ihren Schwestern und woher sie alle stammen. Auch warum sie so grausam geworden sind, wie sie es heute sind. Es baut sich eine interessante Geschichte auf, in denen alte Märchen neu aufgerollt werden, wie die der Brunnenhexe.
Der unbekannte, stille Hexenjäger gibt nur selten Einblicke in sein Leben und auch am Ende weiß man nicht viel von ihm. Er bleibt mysteriös und ich hoffe, dass man im nächsten Band mehr über ihn erfährt. Zwischen den beiden baucht sich eine Art Liebesgeschichte auf. Eine leidenschaftliche Beziehung, die unter keinem guten Stern steht. 

Der kurz erste Band (ca. 200 Seiten) lässt einem das Herz höher schlagen und mitfiebern. Es ist "Must-Read" für alle Märchenfans da draußen. Dunkel, faszinieren und märchenhaft erzählt die Autorin die Geschichte der dreizehnten Fee, die auf der Suche nach ihren Schwestern ist. zusammen mit einem Mann, der vorhat sie zu töten.
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 
978-3-95991-231-0
Seiten: 220 Seiten
Preis: 12,00 Euro

https://www.drachenmond.de/titel/dreizehnte-fee-erwachen/
Follow my blog with Bloglovin

Keine Kommentare